Lars
Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3503
Registriert: 13. Apr 2009 14:11
Wohnort: NRW

Hdmi switch gesucht....

7. Okt 2011 10:32

Hallo zusammen,

ich suche einen neuen Hdmi switch, da meiner (4X in 1X out) Störungen produziert
Er sollte wenigstens 4 Eingänge haben. 2 Ausgänge wären sehr gut aber kein Muss
Geffen und co scheiden aus...sowas muss nicht 400 Euro kosten :Vogel:

besten Dank im voraus
Gruß LArs
 
thomitz
Beiträge: 257
Registriert: 23. Okt 2010 16:06
Wohnort: Großenkneten

Re: Hdmi switch gesucht....

7. Okt 2011 12:00

Hallo Lars,

ich habe einen HDMI-Umschalter von Vianco. Leider hat das Teil keine Fernbedienung und muss manuell umgeschaltet werden. Er hat ca. 25 Euro gekostet und macht was er soll.

Viele Grüße

Andreas
 
Lars
Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3503
Registriert: 13. Apr 2009 14:11
Wohnort: NRW

Re: Hdmi switch gesucht....

7. Okt 2011 17:39

Hi,

ja mittlerweile gibts da günstiges Zeugs. Evtl. bedenke ich noch 3D support für die Zukunft....
2xOut wäre auch sehr gut, da müßte ich für Beamer nichtmehr umstecken.....
Hab einen bei Grobi gesehen der eigentlich alles macht...

Gruß Lars
 
socke72
Beiträge: 292
Registriert: 18. Feb 2011 15:46

Re: Hdmi switch gesucht....

7. Okt 2011 19:01

Hallo,

die günstigen Geräte habe ich auch mal versucht.
Da gab es Störungen bis zum Regelmässigen Absturz meines Blu Ray Players.

Ich habe mir dann einen HDMI Splitter von Spatz gekauft.
Funktioniert absolut zuverlässig und ohne eine Störung.

Sicher sind die Geräte noch billig
Die hier zb hat 4 HDMI Eingänge und 2 HDMI Ausgänge
http://www.spatz-tech.com/SWITCH-4X2_de ... 1_169.html

Gruß
Guido
 
thomitz
Beiträge: 257
Registriert: 23. Okt 2010 16:06
Wohnort: Großenkneten

Re: Hdmi switch gesucht....

7. Okt 2011 22:16

Hallo,

Ich habe keine Stõrungen mit dem Gerät und 3D kann es auch. Leider hat er nur einen Ausgang.

Viele Grüße

Andreas
 
socke72
Beiträge: 292
Registriert: 18. Feb 2011 15:46

Re: Hdmi switch gesucht....

7. Okt 2011 23:21

Hallo,

mit HDMI ist das immer so eine Sache.

Es kann funktionieren,muss aber nicht.
Vor allem bei grossen Kabellängen kann es Probleme geben.
Kommt auch immer auf die jeweilige Geräte an.

Wie gesagt,bei mir komplett Absturz,blieb nur Stecker ziehen und neustart.
Mit dem Spatz lief es.

Man kann die Teile bei nicht Funktion ja zurückschicken.

Gruß
Guido
 
Lars
Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3503
Registriert: 13. Apr 2009 14:11
Wohnort: NRW

Re: Hdmi switch gesucht....

9. Okt 2011 08:47

Also wenn ich da nicht was falsches aufgerufen hat liegt der spatz weit über 300 Euro :???:
Wäre mir drastisch zuviel für einen Umschalter.
Ich denke momentan an den:

http://www.grobi-shop.tv/product_info.p ... 2apa8prrth

Nochmehr eingänge wären auch nicht schlecht. Da könnte ich ja mal über einen neuen AVR nachdenken...

Gruß Lars
 
socke72
Beiträge: 292
Registriert: 18. Feb 2011 15:46

Re: Hdmi switch gesucht....

9. Okt 2011 19:55

Hallo,

der Spatz ist auch ein 4x2

Probier es halt aus,wenn es nicht funktioniert zurück damit.

Gruß
Guido

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast