taurrus
Thema Autor
Beiträge: 54
Registriert: 8. Apr 2014 21:50

Alter Sound Hitachi

18. Sep 2021 14:35

Eigentlich brauch ich das alte zeug gar nicht...jedoch meine neugierde zu den trichtern war grösser. Selten angeboten,jetzt am regal.
Hitachi SR 903 receiver-relikt aus den späten 70ern. Einer von vielen damals angebotenen steuergeräten..so einst bezeichnet.
Kam dieser in seichter verpackung aus Portugal!  Verkäufer posaunte ein sehr schönes,intaktes gerät ohne macken.Na gut.
In der tat...funktioniert einwandfrei, keine kratzer,beschädigungen,alle lampen,schalter etc...alles ok. Immerhin..40 jahre ++++
Dann mal angeschlossen an die 12er. Manko --****----- die mickrigen Ls terminals zum zwicken.Spiele mit 50 cent/m kabel der
marke gelsenfuss; reingestoppelt..na bitte,geht schon. Gab es damals...1974 +++ schon berichte zu Ls-kabel  ???
Der tuner macht seines,man sei zufrieden damit.Hab noch Hitachi FT 5500 MK2...der ist schon präziser-auch digital.
Sound...man beschreibe neue turnschuhe...man muss es hören.Mit 2x 75 W eher gemächlich,aber dennoch hör-bar.
Hat auch mittenregler,nach bedarf. Alles auf neutral,keine loudness.Der 903 macht was er machen muss und soll. Etwas erwärmt
für meine ohren ein ganz prima spielpartner. Bass ist natürlich,unaufgedrungen und dieser....reicht. Diese 11m um die ecke zum
klo...jooo...der BASSS ist hör-und spürbar. Ansage per Paolo Conte live...zum sehr gefallen was da rauskommt.Schon alte live CD
aus den 80ern...trotzdem raumfüllend,schon natürlich ohne parfum&föhn. Instrumente,stimmen...timing.etc...der alte kasten macht
für meine ohren das sehr gut. Ganz klar,bei hochdynamischen records mit bass und drums fehlt sicher der untere kick.
Ist auch kein gerät zum brüll-effekt-aber das prädikat musikalisch und hörbar ist jedenfalls angebracht.
Fazit::::habe keinen vergleich zu anderen receivern der marke..Ke...Sa....Ma...Pio...etc..damals war fast alles top ware.
Abseits der technischen hoch-zucht ware..was auch immer """besser"" ist-sei unbestritten. 
Der alte charme,diese art von musik,das flair von damals......erinnerungen...auf-frischungen zur nostalgie..auch was feines.

         Gruss, Friedl

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste