zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

22. Jan 2021 20:54

Servus Robert,

Nein, leider (zum Glück? ;)) nicht. Vielleicht fragst Du noch mal bei Herrn Arsin nach. Es soll sich ja einiges tun, so wie ich das verstanden habe. Soll jetzt wohl insgesamt vier verschiedene Phonovorstufen geben. Auch eine ganz neue Reihe (Kata). 
Die Sabine soll super sein. Ich denke, falsch macht man mit keiner was. 
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3476
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

22. Jan 2021 21:24

Spannend! Wo soll die Kata positioniert sein?
 
Benutzeravatar
Hififreak
Beiträge: 453
Registriert: 6. Feb 2017 08:26
Wohnort: Nähe Riedenburg

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

22. Jan 2021 21:31

Zwischen Signature und Sabine
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

22. Jan 2021 22:25

Vielleicht gibt’s ja hier dann bald mal eine Kata Thread :)

Aber nicht von mir. Ich bin pleite ;)
Und zufrieden :)
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3476
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

23. Jan 2021 11:05

Ich muss ehrlich sagen: Aktuell erscheint es mir am besten noch ein paar Wochen mit der Entscheidung zu warten.
Offenbar wird aktuell ja die komplette Produktpalette umgestellt - das würde ich gerne noch abwarten und dann im Idealfall die Modelle in der eigenen Kette vergleichen. Bei 4500€ - 9000€ Kaufpreis lasse ich es auf einen Blindkauf nicht ankommen.

Gruß Robert 
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

23. Jan 2021 11:51

Würde ich auch sagen. Signature sollte es schon geben. Kata kommt. Wann? Auch da am besten mal bei Herrn Arsin nachfragen. Und Blindkauf ist, außer man hat ein rückgaberecht, eh keine Option, würde ich sage.
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

25. Jan 2021 09:51

Noch auch an dieser Stelle noch ein Update/Erfahrungsbericht:

Nachdem ich am Wochenende weiter mit den neuen Rike Übertragern hören konnte. Was ist besser?
Bisher hatte ich die neuen Natalija 3 immer für ihre Auflösung und präzise Darstellung gelobt. Mir ist sogar schon mal das Wort “digital” über die Lippen gekommen. Natürlich liest ein Freund der analogen Wiedergabe das Wort “digital” in diesem Zusammenhang eher ungern. Es war aber durchaus anerkennend gemeint. Sprich, es spielt sehr sauber. Das ist schon faszinierend. Was ist nun durch die Rike Übertrager dazugekommen? Meiner Meinung nach mal mehr Lebendigkeit und Farbe. Etwas tiefere tonale Ausrichtung. Etwas mehr Bass, und ja Klangfarbe. 
Es ist schwer Lebendigkeit zu beschreiben. Aber das Klangbild kommt mir plastischer vor. Auf jeden Fall sehr angenehm und natürlich. 

Was unglaublich stark ist und auf jeden Fall noch mal eine Verbesserung, dass ist die Wiedergabe von Stimmen. Belafonte hat mich gestern über 2LPs wirklich noch mehr gefangen als sonst. Eindringlicher. Was ich noch herausfinden muss, ist, wie es sich dann mit dem Drumherum verhält. Wie ist es, wenn die Stimme derart glänzt um die Dinge drumherum bestellt? 

Jetzt laufen gerade mal ein paar Tone Poets Scheiben. Schön. Der Unterschied zwischen Phonovorstufe und meinem digitalen Zweig ist nun sicher deutlich gewachsen. Zuvor war Phono besser, aber digital nicht zwingend viel schlechter. Jetzt würde ich vollends sagen: analog rules. 

Aber wie immer gilt: Bei Fragen zu Risiken und Nebenwirkungen, fragen Sie ihren Arzt oder Herrn Arsin. ;)
 Oder – noch besser – wer fühlen will muss hören. Selbst hören ist immer noch die beste Medizin und zeigt schnell, ob man das Gehörte mag oder nicht. 

Ich persönlich würde ganz klar für die Rike Übertrager plädieren. Saftig. Alles löst sich mehr. Es ist nicht mehr ein Band, die einzelnen Mitspieler treten hervor. Sehr, sehr lebendig.
 
Benutzeravatar
Hififreak
Beiträge: 453
Registriert: 6. Feb 2017 08:26
Wohnort: Nähe Riedenburg

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

25. Jan 2021 12:58

Hallo Stefan,
Das kann ich bestätigen.
Ich höre nun seit 3 Tagen mit den neuen Rike Übertragern in meiner N3. Miit denen und den notwendigen Anpassungen, finde ich es noch Spannender damit zu Hören, als mit den bisher verbauten Lundahl ÜT.
Vor dem Umbau fand ich sie schon sehr gut, aber jetzt kam noch ein Schuss Natürlichkeit bzw. Selbstverständlichkeit dazu.
Hans
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3476
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

25. Jan 2021 13:49

Ich verlinke hier mal den Beitrag von Juergen zu den neuen Modellen:

https://www.analog-forum.de/wbboard/ind ... vorstufen/

Zitat:

Das aktuelle RIKE AUDIO Phono Portfolio sieht somit wie folgt aus:
- Natalija Phono 3, MM only------------------------------------------(UVP 2.699,- eur)
- Natalija Phono 3, MM & MC, Lundahl Übertrager-------------(UVP 2.999,- eur)
- Natalija Phono 3 Signature, MM & MC, RIKE Übertrager---(UVP 5.500,- eur)
- Sabine Phono 3, MM & MC, RIKE Übertrager-----------------(UVP 7.980,- eur)
- Katharina Phono 1, MM & MC, RIKE Übertrager--------------(UVP 14.000,- eur)

- Beba MC1, RIKE Übertrager----------------------------------------(UVP 3.000,- eur)
- Seja MC 1, RIKE Übertrager----------------------------------------(UVP 6.000,- eur)
- Cica MC1, Rike Übertrager------------------------------------------(UVP 14.000,- eur)


Da noch einige der Lundahl Übertrager auf Lager sind, lassen sich weiterhin die folgenden Modelle bestellen:
- Natalija Phono 3 Signature, MM & MC, Lundahl Übertrager--(UVP 4.499,- eur)
- Sabine Phono 2, MM & MC, Lundahl Übertrager----------------(UVP 6.980,- eur)
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

25. Jan 2021 14:06

Ein ganzes Sammelsurium. Da sollte für jeden, der sich in dieser Preisklasse umsieht, etwas dabei sein.

 Katharina ist jetzt ganz oben angesiedelt. Das (aller)beste, was Rike Audio bieten kann. Sabine wird also "Zwischenmodell". 
Zuletzt geändert von zeitlos am 25. Jan 2021 14:09, insgesamt 1-mal geändert.
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

25. Jan 2021 14:09

Noch mal zur klanglichen Ausrichtung. Die Natalija mit Lundahl war bei mir in der Kette etwas schärfer. Die mit Rike dafür natürlicher. Beides kann gefallen. 
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

28. Jan 2021 09:29

Ich kann nachdem ich nun mehr und auch schon ein paar Musikrichtungen durch habe, sagen: Wow!!!

Mit den neuen Rike Übertragern spielt das Ding so was von organisch. Vorher war es ein Band, jetzt bekommt es Plastizität. Im Bass hat sie deutlich zugelegt. Aber das faszinierende ist die Natürlichkeit. Instrumente sind nicht mehr nur da, sie “wölben” sich. Ich bin wirklich sehr angetan. Bisher war analog etwas besser als mein Digitalzweig. Wenn ich das Geld (für so viele Platten) hätte, würde ich sagen, ich werfe meinen CA 851N in die Tonne. Wirklich toll.

Ich kann nur noch mal sagen, wer kann, soll die Rike Übertrager nehmen oder zumindest mal hören. Lebendig, lebendig, lebendig :)
 
Benutzeravatar
Hififreak
Beiträge: 453
Registriert: 6. Feb 2017 08:26
Wohnort: Nähe Riedenburg

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

28. Jan 2021 20:53

Meine Natalija lief heute wieder 2 1/2 Stunden...
Wow sagte dazu ein Bekannter der heute zu Besuch war.
Erst war er vorsichtig mit seiner Aussage, denn er wollte sich nicht vom ersten überwältigenden Eindruck täuschen lassen, aber zum Schluss meinte er, dass er noch Stunden weiterhören möchte so hat es ihm gefallen :-)
Am spannenden Eindruck war die Phonovorstufe nicht ganz unschuldig :-)

Hans
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

29. Jan 2021 07:42

Da bin ich mir sogar ziemlich sicher, dass das so ist :)

Ich bin hin und weg. :) Du kennst ja meine Hörgewohnheiten, ich höre oft eher phasenweise und da vergehen schon mal ein oder zwei Wochen. Aber seit die Rike Übertrager drin sind, muss ich einfach hören :) Ich wache auf und denke mir, so, ich will jetzt hören. Macht süchtig. :)
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

3. Feb 2021 22:09

Mir ist vorhin mit Blick auf mein Rack aufgefallen, dass ich ja auch noch einen Netzwerkplayer habe...
Ohne Witz. :)

Ich hatte bisher alle 4-5 Monate mal so eine Phase, wo ich mir dachte, ja, Phono ist schon schön irgendwie, aber letztlich ist es schon auch ein teurer und aufwändiger Spaß. Wäre es nicht vernünftiger gleich ganz auf digital zu setzen? Zumal ich immer noch hauptsächlich digital höre.

Ich höre momentan nur noch analog und stelle gegenteilige Gedankenexperimente an. :) Es macht einfach so viel Spaß zu hören. Auf die Idee auch mal den Netzwerkplayer wieder zu nutzen komme ich derzeit gar nicht. 
 
Benutzeravatar
Hififreak
Beiträge: 453
Registriert: 6. Feb 2017 08:26
Wohnort: Nähe Riedenburg

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

3. Feb 2021 22:14

Es geht mir ähnlich.
Digital nutze ich nur für den Kopfhörer oder um "Neues" zu entdecken.
Zum Musik Genießen, tendiere ich nur zu Analog.

Hans :-)
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3476
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

27. Feb 2021 08:17

Kleines Update:
Die Sabine 2 spielt sich gerade warm :-)

Gruß Robert
 
Benutzeravatar
Hififreak
Beiträge: 453
Registriert: 6. Feb 2017 08:26
Wohnort: Nähe Riedenburg

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

27. Feb 2021 09:43

Hallo Robert,

Viel Spaß mit der Sabine :-)
Berichte sobald Du eine Zeitlang damit gehört hast.

Grüße Hans
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

27. Feb 2021 09:49

Hallo Robert,

Wow, sehr cool. Witzigerweise dachte ich mir gestern, dass ich mal nachfragen sollte, wie es bei dir weiter geht und ob Rike Audio noch ein Thema ist.
ich bin gespannt, wie sie spielt! Auf jeden Fall schon mal viel Spaß damit. Der wird sich hoffentlich einstellen.
 
Benutzeravatar
shakti
Beiträge: 24
Registriert: 9. Mär 2021 10:19

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

9. Mär 2021 10:28

Robert hat geschrieben:
Kleines Update:
Die Sabine 2 spielt sich gerade warm :-)

Gruß Robert

Spannend, freue mich auf den Bericht. Höre ja selber gerade sehr zufrieden mit einer Allnic H-7000v und hoffe, dass ich mal den Vergleich mit einer Katharina machen darf.
Gruss
Juergen
gewerblicher & privater Veranstalter musikalischer Events
Händler für hochwertige audiophile Genussmittel
mit analogem Schwerpunkt
 
onkeldon
Beiträge: 254
Registriert: 8. Jan 2011 10:11

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

13. Mär 2021 09:04

Hallo Robert
Du spannst uns ganz schön auf die Folter.
SABINEBERICHT;bitte,bitte.........................
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3476
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

13. Mär 2021 12:04

Hallo zusammen,

es brauchte einen zweiten Anlauf, da es einen Defekt beim Transport gab. Ich habe mich hier erstmal bedeckt gehalten, da ich das erst im Detail abklären wollte. Montag geht der Test weiter.

Gruß Robert 
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

16. Mär 2021 15:47

Das ist natürlich ärgerlich. :(

Hoffe, Herr Arsin kommt schnell helfen.
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 347
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

1. Jul 2021 11:13

Hallo Robert,

wie ist es denn bei Dir weitergegangen?

Bei den Cyberb. wurde wohl (mal wieder?) ein Thread zu einer Rike Audio Phonovorstufe komplett gelöscht. Mit allen Beiträgen/Bildern von Forenteilnehmern. Na gut, wenn man sich die dortige Pöbler ansieht und deren Auftreten, wundert einen gar nichts mehr. Einzig dass man dort noch nicht russisch schreibt/spricht ;)

Was soll’s. Bei mir spielt die Rike Natlaija 3 mit Rike Übertragern weiter wunderbar musikalisch. Ein nicht unbekannter HiFi-Kenner aus dem Altmühltal war wohl auch sehr (!) angetan davon. Ich kann das gut verstehen. Letztlich hat er mit seinen Bewertungen immer recht gehabt, auch wenn ich manchmal erst etwas dagegen geschwommen bin. Musikalität ist das Entscheidende. Er hat übrigens auch immer welche zum Testhören da.

Am obigen Befund hat sich übrigens nichts geändert, auch nach ein paar Wochen des Hörens. Der SPL spielt schon sehr gut. Aber die Natalija ist eine andere Liga, weil sie die Musik „beseelt“. Das ist ja letztlich das Kernelement von Musik. Mit Schmelz und einer unglaublichen Musikalität. Wobei ich dazu sagen muss, dass es doch einen spürbaren Unterschied zwischen der Natalija mit Lundahl und der mit Rike Übertragern gibt. Wer es sich leisten kann/will, sollte mal letztere testen. Die Natalija mit Lundahl war sehr genau. Die mit Rike bringt für mich noch mehr Gefühl und eben Musikalität rein. Besser als mit dem letzten Wort kann man es meiner Meinung nach nicht umschreiben. 

Mein Gespann für tolle Musikstunden:

0CD89F1C-17D8-4CC9-878C-CEC6FAD17757.jpeg
0CD89F1C-17D8-4CC9-878C-CEC6FAD17757.jpeg (67.65 KiB) 308 mal betrachtet


DE2A265E-F632-401C-A908-F5DD0DAE6A42.jpeg
DE2A265E-F632-401C-A908-F5DD0DAE6A42.jpeg (67.68 KiB) 308 mal betrachtet


image_32736.jpg
image_32736.jpg (26.4 KiB) 310 mal betrachtet
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3476
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

3. Jul 2021 09:12

Hallo zusammen,

Bisher gibt es von mir leider kein Update. Der Defekt konnte leider nicht behoben werden und abgesehen davon fand ich die klangliche Ausrichtung der Sabine in meiner Kette nicht passend. Georg hat seit dem Wohl einiges verändert und es kommt kurzfristig eine neue Version raus, die mir Georg dann auch direkt zum probieren senden will.

Gruß Robert

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste