Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2269
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Ein Transistor ist gekommen...

17. Dez 2011 17:22

Hey Joker,

auch von mir nen Adventsglückwunsch... noch vier Kerzen drauf, denn leider glimmen ja keine Röhrchen :lol2:

Spaß beseite, ich konnte vom Micha schon hören, dass die RF 82 bei dir sehr gut und stimmig spielen. Wenn es nun mit dem Abacus noch ein Schritt nach vorn ist... würde es mich echt mal interessieren. Schade ich dich dieses Jahr bei meinem Köln Trip vergessen hab.... :banghead:

Viel Freude und bis dann
Wolfman
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
TheJoker
Thema Autor
Beiträge: 1272
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Ein Transistor ist gekommen...

17. Dez 2011 17:57

Beim nächsten Besuch im Norden einfach NICHT vergessen :-)
 
Benutzeravatar
Werner Enge
Beiträge: 1083
Registriert: 13. Apr 2009 13:55
Wohnort: 31008 Elze
Kontaktdaten:

Re: Ein Transistor ist gekommen...

18. Dez 2011 23:14

Viel Spass damit , schön klar designed der amp !

( allenfalls , aber eben Geschmackssache , würde ich vielleicht die beiden Frontregler auf etwas kontrastreichere wechseln ) ( ist wirklich nur ein Vorschlag ...... )



:Kaffee: :Kaffee: :Kaffee:




.
greetz > Werner

Gewerblicher Teilnehmer : http://klipsch-direct.de/referenzen.html
 
Benutzeravatar
TheJoker
Thema Autor
Beiträge: 1272
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Ein Transistor ist gekommen...

21. Feb 2012 16:59

Ich kann wieder hören...
Nach einer kurzen Reise durch Deutschland ist der Abacus wieder zuhause und spielt wieder auf. Erstmal Zimmerlautstärke zum warmlaufen...
Hatte über das WE als Ersatz einen älteren Rotel-Receiver Zuhause, sicher kein schlechtes Teil aber zum Abacus ein weiter Abstieg. Die klaren tiefen Bässe und die gesamte Darstellung waren weit hinter dem Abacus zurückgeblieben. Jetzt muss er nachher nur noch die entspr. Pegel liefern. Höre gerade die Earth-Drums in leise, da kann der Rotel absolut nichts. Happy!

Joachim
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3473
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Ein Transistor ist gekommen...

21. Feb 2012 17:02

Was war denn?
 
Benutzeravatar
TheJoker
Thema Autor
Beiträge: 1272
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Ein Transistor ist gekommen...

21. Feb 2012 17:06

Gerade eine Mail von Herrn Sonder bekommen:

"im Serviceprokoll steht nur Endstufe repariert. Der Techniker erinnern sich, ein Teflon-Isoliernippel an der Endtransistorbefestigung sei gesprungen gewesen und habe einen Schluss nach Masse verursacht."

Mir sagt das nichts, hauptsache er spielt wieder und das tut er klasse.
 
mroemer

Re: Ein Transistor ist gekommen...

21. Feb 2012 17:59

Dann drücke ich dir die Daumen, das die Endstufe nun endlich mal sauber durchläuft.
 
thomas1960
Beiträge: 5537
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Ein Transistor ist gekommen...

21. Feb 2012 23:20

Hi Joachim,

die Abacusse sind klanglich sicher fein, aber wo liegt es dran? Serienstreuung?
Schon zum 2. Mal :???: . Da sollte Herr Sonder aber noch mal nachbessern.
Die bauen doch keine 500 Stück am Tag, oder? Schon etwas ärgerlich, das... .

Deine weitergereichten Erfahrungen sind mir sehr wichtig,
Zuverlässigkeit ist eine Tugend, die ich schätze :!:

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
Schau auf das Schöne, dann bringst auch du das Schöne in deine Welt.
 
Martin S.

Re: Ein Transistor ist gekommen...

22. Feb 2012 19:28

Schön, da isser wieder da und er spielt wieder !

Hoffe auch, daß es jetzt so bleibt, denke aber schon.



Vielleicht haben ihn Sonics und Dynaudio zu sehr erschreckt..................... :lol2:






Gruß von Martin
 
Benutzeravatar
TheJoker
Thema Autor
Beiträge: 1272
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Ein Transistor ist gekommen...

15. Mär 2012 18:17

und wie die Kombi Abacus und Rf 82 Spaß macht. Gerade Roger Waters mehr als räumliche Amused to Death gehört, Boxensetup bellender Hund im ersten Lied und jetzt läuft Thin Lizzy: Jailbreak in vorher nie gehörter Weise. Gleich noch eine Runde im Wald spazieren bei gutem Wetter: A Perfect Day!
 
Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 598
Registriert: 15. Jun 2011 14:01
Wohnort: Köln-Bonn
Kontaktdaten:

Re: Ein Transistor ist gekommen...

15. Mär 2012 19:07

schön das die Kombi passt,da hast du ja alles richtig gemacht ! :cool:
Ich stimme dir zu,die Roger Waters ist der absolute Hammer!.Hast du auch die Remasterte Version ?

Gruß
Dirk
 
Benutzeravatar
TheJoker
Thema Autor
Beiträge: 1272
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Ein Transistor ist gekommen...

12. Apr 2012 18:43

hier das aktuelle Setup:
Dateianhänge
IMG_0572.jpg
IMG_0572.jpg (40.03 KiB) 3882 mal betrachtet
 
Benutzeravatar
Konzept
Beiträge: 297
Registriert: 29. Okt 2010 12:59
Wohnort: NRW

Re: Ein Transistor ist gekommen...

12. Apr 2012 19:02

Kannst du die vier Rollen nicht direkt in den "Baum" schrauben?!? :)
 
mroemer

Re: Ein Transistor ist gekommen...

13. Apr 2012 07:19

Hübsch geworden. :smile:
 
Benutzeravatar
Werner Enge
Beiträge: 1083
Registriert: 13. Apr 2009 13:55
Wohnort: 31008 Elze
Kontaktdaten:

Re: Ein Transistor ist gekommen...

13. Apr 2012 09:57

...... looks nice


:Bier:



.
greetz > Werner

Gewerblicher Teilnehmer : http://klipsch-direct.de/referenzen.html
 
Martin S.

Re: Ein Transistor ist gekommen...

13. Apr 2012 16:20

Schön so................wie gefällt Dir die neue Basisbreite ? Stellst Du Veränderungen gegenüber der alten, engeren Aufstellung fest ?

Lass Konzept nur meckern, der schlört seine Pflanzen lieber so über den Boden..............wenn er überhaupt welche hat.

...........................deswegen hat der sein Wohnzimmerlaminat auch schon voller hässlicher Striemen..... :lol2: :ironie:



Jetzt kann das nächste Treffen ja wirklich kommen, Wohnzimmereinweihungsparty mit lecker Würschtl vom Grill, Salat und Musik bringen wir mit !
 
Benutzeravatar
TheJoker
Thema Autor
Beiträge: 1272
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Ein Transistor ist gekommen...

13. Apr 2012 18:44

Veränderungen: yes, like!
 
Benutzeravatar
Konzept
Beiträge: 297
Registriert: 29. Okt 2010 12:59
Wohnort: NRW

Re: Ein Transistor ist gekommen...

13. Apr 2012 20:04

Martin S. hat geschrieben:
Schön so................

Lass Konzept nur meckern, der schlört seine Pflanzen lieber so über den Boden..............wenn er überhaupt welche hat.

...........................deswegen hat der sein Wohnzimmerlaminat auch schon voller hässlicher Striemen..... :lol2: :ironie:



........


Ich rede doch von diesem "Laternenhalter". :)
:undweg:
 
Benutzeravatar
TheJoker
Thema Autor
Beiträge: 1272
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Ein Transistor ist gekommen...

13. Apr 2012 20:22

weibliche Kompromisse müssen beachtet werden...
:-)
 
Milomann
Beiträge: 5
Registriert: 22. Mär 2012 18:35

Re: Ein Transistor ist gekommen...

14. Apr 2012 00:12

TheJoker hat geschrieben:
und wie die Kombi Abacus und Rf 82 Spaß macht. Gerade Roger Waters mehr als räumliche Amused to Death gehört, Boxensetup bellender Hund im ersten Lied und jetzt läuft Thin Lizzy: Jailbreak in vorher nie gehörter Weise. Gleich noch eine Runde im Wald spazieren bei gutem Wetter: A Perfect Day!

Ja, absolut genial durch den "Q Sound". Wenn im ersten Stück bei "amused to death"die Erzähl Stimme von rechts hinten kommt, dann weiß man, daß die Boxen richtig stehen.
Gruß
Michael

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste