unison
Thema Autor
Beiträge: 43
Registriert: 21. Okt 2010 21:21

Kaufberatung Aktiver Monitor

2. Jan 2021 20:45

Hallöchen,

ich habe bisher keine Erfahrungen mit "Aktiven ....".

Ich suche ein paar "Aktive" als Ergänzung zum "Fernsehton", möchte keine Soundbar. Weiter möchte ich diese Aktiven in meinem Arbeitszimmer (Homeoffice, Sport) per Streaming mit dem Handy mit Musik versorgen. Für "Highend" gibt es mein Musikzimmer. Die Aktiven sollten "analog" und per Bluetooth ansteuerbar sein, das Format von Regallautsprechern haben.

Für eine Empfehlung bin ich Euch dankbar.

Grüße aus dem Süden
Unison
 
thomas1960
Beiträge: 5350
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Kaufberatung Aktiver Monitor

3. Jan 2021 11:50

Hallo Unison,

ein Preisrahmen wäre hilfreich  :lol: .
Die kleinen JBL305 finde ich schon mal sehr nett - für ca. 200€/Paar.
Danach amtliche Mackie HR824MKII- gebraucht ca. 700-800€/Paar
Oder gleich richtig: 
Neumann KH420, 5000€-8500€. 
Danach stellst Du jedoch vielleicht deine komplette Anlage um  :Peace: , die öffnen die Augen.

Aaah, sorry: Streaming, Bluetooth - habe ich nicht gelesen, da bin ich raus.

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
Schau auf das Schöne, dann bringst auch du das Schöne in deine Welt.
 
Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 3427
Registriert: 11. Apr 2009 19:36
Wohnort: Berlin

Re: Kaufberatung Aktiver Monitor

3. Jan 2021 20:44

KEF LSX sind da eine Option!
 
Benutzeravatar
HORNI
Moderator
Beiträge: 403
Registriert: 31. Jan 2010 19:17

Re: Kaufberatung Aktiver Monitor

4. Jan 2021 13:10

Hallo unison,
hier ein vielleicht etwas ungewöhnlicher Tipp. :wink:
Das Stereopaar, Denon 350, hat mich sehr angenehm überrascht, tolle Räumlichkeit, feine Auflösung und Angesicht der Größe
einen sehr schönen, guten Bass. ( auto einmessung integriert)
Mein Hörtipp.

zur Software:
https://www.youtube.com/watch?v=_gVMrxECPeY
zur Technik:
https://www.youtube.com/watch?v=8D0QJ25HNcc

https://www.lowbeats.de/test-wireless-speaker-denon-home-350/

:idea2:
Wer nichts weiß muss alles glauben ;)
 
Ben
Beiträge: 336
Registriert: 14. Apr 2009 17:06
Wohnort: Brieselang

Re: Kaufberatung Aktiver Monitor

5. Jan 2021 22:02

Ich rate auch zu KEF. Habe selbst die Kef LS 50 Wireless. Die gibt es momentan vergleichsweise günstig, da die Nachfolger auf den Markt gekommen sind, die aber klanglich kaum besser sein sollen (und zudem den USB-Anschluss eingespart haben) : KEF LS 50 Wireless

Die klingen nochmal deutlich besser, wenn Sie auf Desktop-Stands stehen, zum Beispiel diese hier: IsoAcoustics

Damit höre ich seit einiger Zeit im Nahfeld. Damit ergibt Home Office endlich Sinn :-)

Beste Grüße

Ben
 
unison
Thema Autor
Beiträge: 43
Registriert: 21. Okt 2010 21:21

Re: Kaufberatung Aktiver Monitor

8. Jan 2021 02:25

Vielen Dank für die Tipps. Derzeit höre ich die kleinen Saxo 1 active .... gar nicht schlecht für die "kleinen" macht Lust auf Sax 5 oder 7. Dagegen klingen meinen kleinen Tannoy Mercury M1 wie eingeschlafene Füße


Grüße
Unison

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast