• 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
 
thosh

Re: Forte I

24. Feb 2015 11:50

Wahnsinn wie die Fortes im Preis schwanken, hätte ich nicht gedacht, die eignen sich echt als Spekulationsobjekt.
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

23. Jul 2015 22:44

Seit fünf Monaten nichts im Forte I -Thread... .

Ja, der Kommentar mit den Preisschwankungen von thosh geht klar auf meine Kappe.
Da musste ich mir berechtigt Kritik einstecken :oops2: ... . Sorry.

Mittlerweile sind die Diva Monitor da gewesen - und wieder weg.
Das zweite Paar Martion Bullfrog ist noch da... - und geht nächste Woche nach Österreich.
Mein Octave V40 und der große Lector CDP - fast alles ist weg, ich habe mal aufgeräumt.

Und die Forte I - hat zum Glück niemand gewollt, auch nicht für zuletzt überschaubares Geld.
Und diese Forte I habe ich am letzten WE am gebrauchten 160€ Onkyo Integra und meinem geliebten Marantz CD63SE spielen lassen.
Natürlich bin ich doof, immer wieder.
Vielleicht erkenne ich doch endlich, das auf der immerwährenden Suche das wesentliche auf der Strecke bleiben kann
(@appice: DANKE :Blumen: ). Deine Erkenntnis.
Ich war wohl schon 2x angekommen und wusste es nur noch nicht.
Die Forte I sind einfach - meins. Wer hat die schon zum dritten mal :Vogel: ?
Statt dieser Kistenschieberei etwas Rückbesinnung tut mir sicher gut.

@oswald, der hier ein paar mal gepostet hat: JA - ABSTAND ZUR WAND!

Und wie unser anderer "Forte I - Versteher" finde ich die Kombi mit einem Onkyo Integra absolut tauglich... .
Kann es nun doch langsam mal an das Thema Vinyl gehen :Crazylol: :wink: ?

Einen schönen Abend wünscht

Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
appice
Beiträge: 636
Registriert: 14. Apr 2009 11:03
Wohnort: Raum Hannover

Re: Forte I

23. Jul 2015 23:04

Auf deine Erkenntnisse in Sachen Vinyl bin ich jetzt schon gespannt.

...vielleicht kann man ja hier und da behilflich sein ;)

Gruß

appice :Bier:

PS

Die Marschrichtung stimmt! *Gehtdoch*
Zuletzt geändert von appice am 24. Jul 2015 01:35, insgesamt 1-mal geändert.
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

24. Jul 2015 00:28

Off Tonic :lol: Vinyl:
Rega RP8, Acoustic Solid Wood oder nen alten Dual oder Thorens...-
Hilfe in Dreherthread gerne gesehen :Bier: .
Phonopre Heed Quasar (eingestaubt...) ist vorhanden... :undweg:
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
Hornvirus
Beiträge: 1588
Registriert: 17. Mai 2013 18:51
Wohnort: Mitten in der Oberpfalz

Re: Forte I

24. Jul 2015 00:52

Off Tonic :lol: Vinyl:


Hallo Thomas,

Einstiegs-und Aufstiegsmöglichkeiten gibt es in allen Variationen,
das ist ein interessantes und unüberschaubar weites Feld - ähnlich
der LS-Wahl. Dem Experimentiertrieb sind kaum Grenzen gesetzt, ausser finanzielle.
Also wenn du dich darauf einlässt, hast du eine riesige Spielwiese vor dir.
Welche Dreher, Tonarme, Tonabnehmer, Phono VV - also da kann man unendlich
Zeit und Geld investieren, sofern man beides hat, kann man den Spaß variieren.
Oder man beschränkt sich auf ein abgegrenztes Preis-Leistungslevel.
Letzteres entspricht aber wohl nicht deinem Naturell - daher wird eine neue Spielwiese
mit unkalkulierbaren Risiken eröffnet werden. "Wehret den Anfängen", wer weiß, wo es endet ;) :lol: *lips*

Vinyl verseuchte Grüße
Josef
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

24. Jul 2015 07:15

thomas1960 hat geschrieben:
Die Forte I sind einfach - meins. Wer hat die schon zum dritten mal :Vogel: ?


Die Frage sollte eher lauten: Wer stellt sie nicht regelmäßig in den Audiomarkt? :razz:

Noch ein wenig aufbereiten (frag mal Frank), damit die Optik stimmt... und dann vererben :mrgreen2:
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4236
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Forte I

24. Jul 2015 12:12

thomas1960 hat geschrieben:
Off Tonic :lol: Vinyl:
Rega RP8, Acoustic Solid Wood oder nen alten Dual oder Thorens...-
Hilfe in Dreherthread gerne gesehen :Bier: .
Phonopre Heed Quasar (eingestaubt...) ist vorhanden... :undweg:

Ah für Vinyl bist Du doch zu alt, überlaß das mal den jungen Hüpfern wie Josef, appice, Uwe, Hartmut und mir :lol2:
Du hast doch den schnuckeligen frisch reparierten :pfeif: Thorens von Renate rumstehen, warum tut es der nicht mehr ?

:Kaffee:
Thomas
Be good to yourself when, nobody else will !
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

24. Jul 2015 12:58

Tja, der Thorens hat manchmal einen Wackler im Stecker - geht - geht nicht - ... - nervig.... .
Muss ich doch einmal richten lassen.

Und ausserdem:
ICH WILL MEINEN EIGENEN!
Ehe es zu off-topic Forte I wird, geht´s wohl weiter in eimen Vinylthread...
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
Unison12
Beiträge: 1432
Registriert: 4. Mai 2012 18:54
Wohnort: Thüringen

Re: Forte I

24. Jul 2015 13:17

Ich höre gerade Dave Brubeck Quartet At Carnegie Hall, Original von 1963. So eine ungeschminkte Musik, ich sitze grinsend hier.
Kommt bestimmt auch über die Forte gut.
Man hört nie aus

Uwe
 
Benutzeravatar
oswald
Beiträge: 37
Registriert: 20. Jan 2010 14:56

Re: Forte I

25. Jul 2015 17:51

thomas1960 hat geschrieben:
@oswald, der hier ein paar mal gepostet hat: JA - ABSTAND ZUR WAND!
Thomas

Ich lese immer noch mit ...und höre immer noch Forte mit großem Abstand zur Wand ;)
Oswald
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

6. Jan 2016 17:48

Bei mir ist es genauso.

Heute auf den Tag vor 4 Jahren durfte ich meine dem Silberruecken aus den Händen reißen. Zum Glück hat er später noch Ersatz gefunden.

Für mich DER emotionale Blues Lautsprecher... :hoeren:

Bis dann
Wolfgang
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

7. Jan 2016 18:43

Wolfman hat geschrieben:
Für mich DER emotionale Blues Lautsprecher...

Freut mich, daß die seltenen Pretiosen noch Freude bereiten.
Die Forte hörst du auch sehr gerne mit dem Onkyo-Amp?

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

7. Jan 2016 20:03

Hallo Thomas,

ganz genau, der A 9755 bietet 150 fein dosierbare und stabile Watt und einen sehr ordentlichen MM Pre.
Außerdem überzeugt die hervorragende Haptik und Verarbeitung.

Ein Sorglospaket ohne Allueren. :mrgreen2:

Seitdem auch mein Büro im selben Zimmer ist, läuft die Forte wieder regelmäßig.

Bis dann
Wolfgang
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

9. Jan 2016 09:10

Hallo Thomas,

ich habe in Vorbereitung auf das Finish der Tricolore gestern mal die amerikanische Eiche
der Forte mit 320er Papier nachgeschliffen. Danach ganz hauchdünn mit Leinölfirnis
drüber. Das ergibt eine richtig schöne glatte und seidenmatte Oberfläche. Die Maserung
kommt fantastisch raus.

Vielleicht kannst du deine Schätzchen so auch noch ein wenig aufarbeiten. :wink:

Bis dann
Wolfgang
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

9. Jan 2016 13:08

Hi Wolfgang,

bevor ich anschleife: hast Bu vorher-nachher-Bilder?
Meine Topfränder werde ich kaum wegbekommen - die Besten Forte I hast DU!

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

9. Jan 2016 15:59

Hallo Thomas,

ja, kann ich morgen machen, habe erst eine Seite fertig.

Die Ränder werden tiefer sitzen, glaube nicht dass du die weg bekommst.
Die Oberfläche ist aber deutlich glatter, das Eichenfunier ist ja an der Maserung etwas rau.

Bis dann
Wolfgang
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

10. Jan 2016 09:54

Hallo Thomas,

der Effekt ist nicht so leicht im Bild einzufangen.

Also, der Deckel ist auf beiden Bildern behandelt.

Auf dem ersten Bild ist die Seite unbehandelt auf dem zweiten behandelt.
Im Sonnenlicht in natura sieht man den Unterschied deutlicher.

Bis dann
Wolfgang
Dateianhänge
seite_ohne.JPG
seite_ohne.JPG (80.83 KiB) 1500 mal betrachtet
seite_mit.JPG
seite_mit.JPG (90.69 KiB) 1500 mal betrachtet
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

23. Mär 2016 15:41

Hallo zusammen,

tja, nun ist meine Forte Zeit leider abgelaufen. :sad: Ein bisschen traurig bin ich schon, aber es hatte nach dem
Umbau des Schlafzimmers keinen Zweck mehr. Der liebgewonnen Sound wurde bei schlechter
Aufstellung zum einem bassigem Mulm. Das konnte ich mir und diesem Klassiker nicht antun.

Der neue Besitzer hat voher eine Harbeth SHL5 gehabt, mal schaun wie es ihm ins Zimmer passt.
Die erste Rückmeldung
Konnte jetzt schon ein bißchen hören. Ohne Impedanzlinerarisierung geht´s nicht, kein Bass/Grundton vorhanden.
Mit klingt´s ungewohnt, sehr dynamisch, richtig live bei manchen Aufnahmen (Klavier, Jazz). Schlechte Aufnahmen klingen leider auch so, muss man sich dran gewöhnen, sind definitiv
kein Schmeichler. Aber dieses Live-Feeling hat was :-)


Bis dann
Wolfgang
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
oswald
Beiträge: 37
Registriert: 20. Jan 2010 14:56

Re: Forte I

11. Jan 2019 17:27

Hallo, verdammt lang her. :)
Ich habe zwischenzeitlich einen größeren Hörraum bezogen und die Forte passt klanglich in den Raum wie maßgeschneidert.
Dateianhänge
BMX.jpg
Anlage.jpg
Sicht vom Hörplatz.jpg
Zuletzt geändert von oswald am 11. Jan 2019 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

11. Jan 2019 17:37

Hi Oswald,

sieht sehr großzügig und trotzdem gemütlich aus.  :Bier:

Waren deine Forte nicht schwarz? 

Bis dann
Wolfgang
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
oswald
Beiträge: 37
Registriert: 20. Jan 2010 14:56

Re: Forte I

11. Jan 2019 17:39

Nur vorne und hinten, Wolfgang. :D
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

11. Jan 2019 19:24

Ich glaube die alten Fotos waren schwarz-weiß  :mrgreen2:
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Benutzeravatar
oswald
Beiträge: 37
Registriert: 20. Jan 2010 14:56

Re: Forte I

11. Jan 2019 19:34

Oder so.  :mrgreen:

Noch ein Foto vom Hörplatz
Hörplatz.jpg


Übrigens, die Forte hat sich den Raum ausgesucht.
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

11. Jan 2019 20:45

Super Männerecke, klasse!
Tja, die Forte I waren schon Meilensteine auch für mich... - 
Neumann gegen die KH420 wollte ich Sie jedoch nicht mehr tauschen...- außer fürs Rock’n’Roll - Zimmer!
Was hast Du denn für Vinylfräsen da in der Ecke?

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 1013
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Forte I

11. Jan 2019 21:12

Hi Oswald.
PRF: Die Arche für die aus dem AAA-Forum Verstoßenen (Insider). :mrgreen:
Viele Grüße Christian
"Religion ist nichts anderes als verkapptes Gedankengut von Leuten, die andere mit Regeln unterdrücken wollen." - Serdar Somuncu
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste