• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 11
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Forte I

21. Nov 2010 20:02

Sonntag, 21.11.2010
High noon, 12 Uhr Mittags auf einem Parkplatz bei Leverkusen:

zwei Männer stehen sich gegeüber.
Der rote Sharan mit Schalke-Aufklebern und der
Astra Kombi stehen zu allem bereit nebeneinander.

Beim Sharan öffnet sich die Schiebetür.
Vollendetes Nussbaum-Furnier blendet den Betrachter.
Der Astra öffnet seine Ladeluke - massige Skulpturen aus Eiche hell fesseln die Betrachter.

Die Objekte der Begierde werden frei gelassen!
P1060127.JPG
P1060127.JPG (149.89 KiB) 6216 mal betrachtet

P1060129.JPG
P1060129.JPG (152.08 KiB) 6216 mal betrachtet

Leider fehlt jetzt Micha´s Mäc 6900 und ein Generator... :lol: .

Die Männer tauschen die Spielzeuge, geben sich lächeld die Hand und jeder
verschwindet wieder in der Mittagssonne... .

...und jetzt stehen Sie im Hörkeller :hurra: :Bier: :winke: :hurra: !

Jetzt noch ein paar Pics vor Ort:
P1060130.JPG
P1060130.JPG (138.21 KiB) 6216 mal betrachtet

P1060131.JPG
P1060131.JPG (137.6 KiB) 6216 mal betrachtet

P1060132.JPG
P1060132.JPG (133 KiB) 6216 mal betrachtet

P1060134.JPG
P1060134.JPG (151.7 KiB) 6216 mal betrachtet

Leute, der Zustand dieser Fortes ist unglaublich.
Der Vorbesitzer hat Sie tatsächlich noch mit Möbepolitur bearbeitet.
Bis auf ein Paar Spuren einer unsensiblen Frau auf den Tops
(Blumenvasen, Wasserflecken! :cry2: ) sehen Sie aus wie aus der Vorführung!
Die Membranen glänzen noch in den Sicken -
fast komt bei mir ein Lack- und Leder-Feeling auf... .

Das muss jetzt reichen als "Kurzvorstellung"!
Meine Frau guckt "Krieg und Frieden" und ich habe besseres zu tun :hoeren: ... .

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
TheJoker
Beiträge: 1241
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Forte I

21. Nov 2010 20:09

Na das wird ja lustig im Dezember...
Viel Spaß mit der Neuerwerbung (-tauschung).
Hättest auf dem Rückweg auch noch für 'nen Kaffee reinkommen können. (Hint)

Joachim
 
mroemer

Re: Forte I

21. Nov 2010 20:27

Mein Gott, die Teile sehen ja Ladenneu aus! :shock:

Na dann viel Spaß damit Thomas! :Bier:

Solltest du Tischis alte Fortes verkaufen wollen, frag mal unseren neues Mitglied exzessone, der weiß zwar noch nix davon das er eine alte Forte will und glaubt noch an sein Glück mit einer RF82,
aber ich glaube, das können wir ändern. :mrgreen2:
 
Benutzeravatar
dirkxxx
Beiträge: 1095
Registriert: 18. Jul 2010 18:33
Wohnort: Kassel

Re: Forte I

21. Nov 2010 20:58

tolles intro, war schön und spannend zu lesen :) viel spaß mit deinem neuerwerb.
(Wir kommen niemals in den Himmel) Troopers
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4236
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Forte I

22. Nov 2010 07:17

Wow hab selten so gut erhaltene gebrauchte Klipsche gesehen.. schönes Furnier - und auf den Chassis hängt noch der Morgentau :shock:
Damit ist der Griff ins Klo mit den neuerlichen Crimson-Kram-Erwerb wohl mehr als ausgeglichen, Glückspilz !
Be good to yourself when, nobody else will !
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

22. Nov 2010 12:02

mroemer hat geschrieben:
Mein Gott, die Teile sehen ja Ladenneu aus! :shock:

Mein Gott, und wie die erst klingen... -
Leute, es gibt Unterschiede Forte I / II !
TheJoker hat geschrieben:
Na das wird ja lustig im Dezember...

...und wenn jetzt noch Heresys zum Vergleich da wären... :lol: .
Micha, mach doch 2 Tapes auf den Boden zur Erinnerung und bring´Sie mit!
Thomas74 hat geschrieben:
und auf den Chassis hängt noch der Morgentau :shock:

Ja, den Staub habe ich jetzt weggewischt :Crazylol:.
Ich muss sagen:
die Quartets waren die Einstiegsdroge für mich, die RF82 machen Spaß,
haben aber klanglich mit den Heritages / Fortes nichts gemeinsam.
Die Fortes spielen jede für sich auf sehr hohem Niveau,
schon gerade im Vergleich zu vielem neu entwickelten Zeug.

meine ACR-Eckhörner waren toll auf dem Weg, leider im TT-Bereich inhomogen,
die Schmacks sauschnell, aber doch Riesenkoffer,
ach ja, die Infinity Ren90 sind seit gestern auch weg :Dance: :hurra: -
ich habe derzeit "nur" noch 2 Paar Fortes :oops2: - und das ist guuut so!

Mit LS bin ich jetzt langsam durch, (jaa, die Chorus...) -
jetzt sind Quelle und Amp noch eimal auf dem Prüfstand :Kasper: .

Berichte Forte I vs Forte II folgen, keine Sorge :wink:

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Benutzeravatar
Konzept
Beiträge: 297
Registriert: 29. Okt 2010 12:59
Wohnort: NRW

Re: Forte I

22. Nov 2010 12:56

thomas1960 hat geschrieben:
Sonntag, 21.11.2010
High noon, 12 Uhr Mittags auf einem Parkplatz bei Leverkusen:


P1060127.JPG

Bild
Lg Thomas



Bei sowas könnt ihr ja froh sein, das kein Dritter die Polizei wegen "Verdacht auf Sperrmüllentsorgung!" angerufen hat!

:shock: "Hier stehen ein paar suspekte Personen die gleich Ihre alten Schuhschränke in den Straßengraben werfen!!!"

:undweg: ;)
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4236
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Forte I

22. Nov 2010 13:17

thomas1960 hat geschrieben:
die Quartets waren die Einstiegsdroge für mich, die RF82 machen Spaß,
haben aber klanglich mit den Heritages / Fortes nichts gemeinsam.
Die Fortes spielen jede für sich auf sehr hohem Niveau,
schon gerade im Vergleich zu vielem neu entwickelten Zeug.

Ja für mich sind die Forté/Chorus die ja gewissermaßen die "vergessenen" Heritages sind, ganz große Klipsch Klassiker.


thomas1960 hat geschrieben:
Mit LS bin ich jetzt langsam durch, (jaa, die Chorus...) -
jetzt sind Quelle und Amp noch eimal auf dem Prüfstand :Kasper: .

Och sag das nicht an einer Forté gäbe es viel zu tunen siehe hierzu:

http://www.audiokarma.org/forums/showth ... p?t=159340
http://www.audiokarma.org/forums/showth ... p?t=285709
http://www.audiokarma.org/forums/showth ... p?t=325061

ODER: Du fragst nochmal Frankie64 :cola:

Und hier zur Gretchenfrage Forté I vs II gibts auch schon was:

http://www.audiokarma.org/forums/showth ... p?t=332462

Einige Leute scheinen das Expotential Horn der Forté I gegenüber dem Tractrix Pendant in der Forté II zu bevorzugen.
Der Forté II wird mehr Begabung (Punch) im Bassbereich zugeschrieben..

Dann freuen wir uns mal auf Dein wie immer schönes Geschwurbel :Kaffee: (echt das Salz in der Suppe hier).

Gruß
Thomas
Be good to yourself when, nobody else will !
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

22. Nov 2010 15:04

Konzept hat geschrieben:
"Hier stehen ein paar suspekte Personen die gleich Ihre alten Schuhschränke in den Straßengraben werfen!!!

...und isch weis wo dein haus wohnt...
Jaaa, als Heresy-Sucher kannst du dir vorstellen,
daß hier kein Sperrmüll getauscht wurde, aber unbedarfte Gemüter...
Thomas74 hat geschrieben:
Einige Leute scheinen das Expotential Horn der Forté I gegenüber dem Tractrix Pendant in der Forté II zu bevorzugen.

Thomas, ich habe ja gestern nur kurz (so 4 Stunden...) ´reingehört, aber ich muss sagen:
das MT-Horn der Einser hat mich schon erschreckt:
Stimmen kamen so exquisit und sauber, daß ich gegen spätem Abend
Vivaldi und Schubert (ja, ich und Klassik und auf einer Klipsch!) gehört habe und in der Musik regelrecht versunken bin.

Mein Gott, ist das denn noch eine Klipsch, wenns so GUT klingt?
Thomas74 hat geschrieben:
Dann freuen wir uns mal auf Dein wie immer schönes Geschwurbel :Kaffee: (echt das Salz in der Suppe hier).

Jetzt habe ich leider schon eine Kurzprognose gegeben und einem
etwaigen ausgiebigen Hörtest leicht vorgegriffen, aber genauer hingehört wird noch.
Ich werde sicher noch Macken finden :Hüpf: .
Christine, Micha und Joachim werden mir sicher am 2.Advent helfen :lol: .

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
mroemer

Re: Forte I

22. Nov 2010 15:09

Apropos 2. Advent, ich könnte da ein Terminproblem bekommen.

Leider weiß ich das genau aber erst am Freitag.
 
Benutzeravatar
Wolfgang_M.
Beiträge: 1059
Registriert: 14. Apr 2009 10:35
Wohnort: Hessen - das (gelobte) Ebbelwoi-Land

Re: Forte I

22. Nov 2010 15:49

Nu mach mal hin mit dem Direktvergleich Ier - IIer, man wird ja noch ganz hibbelig! :Kaffee:


Btw Glückwunsch zur Neuerwerbung (im Spitzenzustand)! :Bier:
 
Frankie64
Beiträge: 97
Registriert: 9. Okt 2010 13:39

Re: Forte I

23. Nov 2010 10:35

Thomas,

von mir auch nen Glückwunsch zur Forté 1! - HER MIT DEM TEST :pochend: !!

Cheers, Frank
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

23. Nov 2010 22:09

...noch ein Paar Pics zum anfüttern... :mrgreen2:
P1060136.JPG
P1060136.JPG (137.71 KiB) 6067 mal betrachtet

P1060138.JPG
gestackt
P1060138.JPG (135.12 KiB) 6067 mal betrachtet

P1060139.JPG
Monostack
P1060139.JPG (149.86 KiB) 6067 mal betrachtet

P1060141.JPG
... wirklich wie neu...
P1060141.JPG (145.83 KiB) 6067 mal betrachtet


FUN!
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
mroemer

Re: Forte I

24. Nov 2010 15:10

Verdammt, tatsächlich Neuzustand! :shock:

Thomas du Glückspilz! :Bier:
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

24. Nov 2010 16:38

mroemer hat geschrieben:
Verdammt, tatsächlich Neuzustand! :shock:
Thomas du Glückspilz! :Bier:

:lol: :hurra: :winke: Yes, Sir!

Ach ja, Hörbericht:
hier ist ja nur federführend Forte I,
der Hörbericht und seine evtl. Folgen wird unter
"Hörberichte, Kaufberatung" gesendet... :hoeren: .
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
jahwobbel
Beiträge: 158
Registriert: 1. Jul 2010 12:26
Wohnort: NRW

Re: Forte I

25. Nov 2010 15:17

alter Schwede, wie geil sind Die denn. :Peace: Glückwunsch vom Wobbel. Muss ich eigentlich unbedingt mal hören :D
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

12. Dez 2011 22:41

Ein Jahr nach den letzten Meldungen hier muss ich den Thread doch mal aufwärmen:

ja, es wird dieser Tage wieder ein Paar Forte I in Niedernhausen geben... .
War doch spannend zum Ende hin bei eBay - nein, nicht aus USA, no shipping... :lol: .

Wie werden die am Simply Two gehen - oder am V50?
Und dann mit dem großen Lector CDP?

Fragen, diese bohrenden Fragen... :lol: ;) .
Jedenfalls hatte ich diese Woche vorgezogene persönliche, absolut ichbezogene Weihnachten :Knienieder: .

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Martin S.

Re: Forte I

12. Dez 2011 23:08

Nach fast genau 1 Jahr back to the roots !!!

Glückwunsch !


Wir alten Kistenschieber bringen Drive ins Forum :mrgreen2:


Der Äppelwoi schlürfende Wolfgang geht da eine gemächlichere Gangart. Er hat schon die Ruhe der Weisheit inne. :lol2:




Gruß von Marantz-Martin
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

13. Dez 2011 06:56

Moin Thomas,

auch hier meinen herzlichen Glückwunsch. :hurra:

Dein Hörvergleich zwischen Forte I und Forte II ist immer noch mein Favorit in diesem Forum. Ich krame ihn manchmal heraus und weiß danach immer, dass eine Forte I ein ganz besonderer Lautsprecher ist. Für meinen Geschmack der natürlichste von Klipsch, den ich bisher hören durfte.

Ich wünsch dir viel Spaß und hoffe, dass der Zustand 1A ist. Bin auch drauf gespannt, wie sie mit deinen Röhren harmonieren. Hoffentlich holst du sie bald :wink:

Bis dann
Wolfman
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

13. Dez 2011 08:41

...die natürlichste und musikalischste Klipsch...- ja, so empfand ich das.
Und ich muss sagen:
aus Platzgründen habe ich die FI damals an Lucky Tubes's Freund verkauft.
Meine guten Kontakte hier schrieen auf: tu's nicht!
Und ich unverbesserlicher Kistenschieber gebe die her.
Und: ja, ich habe den Verkauf schon öfter bereut. Back to the Roots... .

Und das geilste ist:
Jetzt schon verlustfrei.
Ein mir total sympathischer hier ungenannter Forenkollege hat mir spontan "Hilfe" angeboten:
er hofft auf meinen Tauschrhytmus :oops2: und hat mich spontan nach einem Vorkaufsrecht zum ebay-Preis gefragt,
sollte ich mich aus welchen Gründen auch immer doch noch einmal trennen wollen.
Er hatte auch ein Auge auf die Fortes und mich angerufen.
Damit wir uns nicht gegenseitig hochbieten hat er freiwillig verzichtet (!) und mir den Weg überlassen.

Leute, das nenne ich echte Freundschaft im Forum und sollte unbedingt mal erwähnt sein.
Ja, lieber .........., Du bist, wenn, der erste, den ich fragen würde.

Hoffentlich ist der Zustand so gut wie beschrieben... .

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Lucky Tube

Re: Forte I

13. Dez 2011 08:51

Ja Thomas, nochmals danke, dass Du die Forte meinem Kumpel übelassen hast. Der ist auch heute noch sehr froh mit den Dingern und wird sie wohl nie mehr hergeben.
 
thomas1960
Thema Autor
Beiträge: 4627
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Forte I

13. Dez 2011 09:27

... ich sollte mir mal eine Liste erstellen, wer über meine Kistenschieberei zu feinem Equipment gekommen ist und eine come-together Party veranstalten... :lol:

Lucky, was meinst Du:
laufen die mit dem Simply Two vernünftig oder braucht es doch den Octave?

Oh Mann, an Liebsten würde ich mich augenblicklich in den schon bekannten
silbernen Kombi setzen und die Stücke holen wollen.
Die Stücke sind angeblich Erstbesitz eines älteren Herrn, der ins Altersheim gegangen ist... :Hüpf: .
Und der hat seine kpl. alte Revox-Anlage mit den FI verkauft.
Hmmm, alte Revox, hmmm.

Lg Thomas
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
 
Lucky Tube

Re: Forte I

13. Dez 2011 09:54

Hi Thomas,

ich glaube die brauchen den V50. Mein Kumpel hatte die Forte mal an einem kleinen Tripath und das hat leistungsmäßig nicht so wirklich hingehauen. Kann aber sein, dass der kleine Unison da ganz anders läuft. Trotzdem denke ich, dass es eher der Octave wird was ja auch kein Drama wäre. Auch meine CW fühlt sich mit etwas mehr Leistung im Rücken wohler obwohl sie auch an meiner damaligen 2x5Watt SE Röhre gut lief. Das gewisse Quentchen Schub hört man eben.
Zuletzt geändert von Lucky Tube am 13. Dez 2011 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4236
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Forte I

13. Dez 2011 09:54

Schön daß unser Thomas sich wieder die Forté I geholt hat.. vielleicht schaffe ich es doch nochmal diese Klipsch Preziosen zu hören.. :hoeren:

Forté oder Chorus sind LS mit einer enorm hohen Zufriedenheitsrate.. :lol2:

Forté und SimplyTwo funktionieren nicht wirklich.. aber ich laß mich gerne überraschen..

Der Frankie64 hatte einen SimplyTwo an seinen Forté 2 und ich brachte den kleinen Italiener an der Chorus I auch nicht zum Laufen..

Meiner Erfahrung nach sind die extended Heritages wie Forté/Chorus keine LS an denen zarte Single-Ended-Röhrenpflänzchen ihren Charme ausspielen können..

Mit potenteren Push Pulls ala Melody H88 oder Deinem Octave sieht die Welt schon ganz anders aus..

Lieber Gruß nach Niedernhausen
Thomas
Zuletzt geändert von Thomas74 am 13. Dez 2011 12:05, insgesamt 1-mal geändert.
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2266
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: Forte I

13. Dez 2011 10:00

Liebe Freunde der extended Heritage,

bitte beim Betreiben mit zarten ungedämpften Röhrchen die IL nicht vergessen. :wink:

@60er
Die IL von der Chorus II würde ich im Zusammenspiel mit dem Simply Two auf jeden Fall mal an der Forte I probieren.

Bis dann
Wolfman
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste