Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

9. Sep 2017 18:17

Was bitte ist an Tierquälerei witzig?
Punkrock is good for you!
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3497
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Klipsch Forte III kommt

18. Sep 2017 07:58

An Tierquälerei ist definitiv nichts witzig.
Verstehe ehrlich auch nicht wirklich warum man unbedingt Lammwolle verwenden mußte - für Katzenkrallen ist das definitiv zu weich  :D.
Die alten Cane Grills die auch für eine hellere Optik sorgten waren ja auch nur PA-Bespannungen.
Ich schätze aber sowieso daß bei der Serien Forte III die "gestrickten" Bespannungen wieder verschwinden werden, schließlich werden die Lautsprecher dann bestimmt deutlich günstiger angeboten.

Nichtsdestotrotz werden die Forte sicher sehr gute Lautsprecher sein - ich hoffe es zumindest.

Lieber Gruß
:cola:
Thomas
"Any way you want it - That's the way you need it"
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

18. Sep 2017 08:27

Ich finde es jedenfalls generell super, dass Klipsch die Forte wieder im Programm hat, auch wenn Klipsch mit den Preisgestalltungen der Anniversary-Versionen mbMn jegliche Bodenhaftung verloren hat.
Punkrock is good for you!
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3497
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Klipsch Forte III kommt

18. Sep 2017 08:56

Also ein günstiges Vergnügen waren Chorus und Forte schon in der Vergangenheit nicht.
Für ein Paar Chorus waren früher um die 6000 DM Liste fällig - die Forte wird dann um die 4000 DM gelegen haben.
Ich schätze daß sich Klipsch preislich bei der Forte u.a. an der Unison Max1 orientierte .. die liegt ja auch um die 4500 Euro Liste.

Bei Klipsch waren in der jüngsten Vergangenheit aber immer heftige Preisnachlässe drin. Wobei man bei der Cornwall III kürzlich versuchte die Preise mittels neuer Furniere und Bespannungen in diversen Sonder Serien wieder nach oben zu korrigieren.
"Any way you want it - That's the way you need it"
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

18. Sep 2017 10:31

Ja da hast du Recht.
Punkrock is good for you!

 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3497
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 10:35

"Any way you want it - That's the way you need it"
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3497
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 10:43

Wie erwartet wird bei der Forte III das Mitteltonhorn tiefer getrennt (650 Hz) als bei der Cornwall III (800 Hz).
Der alte Sound der extended Heritage sollte also wirklich wieder da sein !
"Any way you want it - That's the way you need it"
 
Benutzeravatar
Wolfgang_M.
Beiträge: 914
Registriert: 14. Apr 2009 10:35
Wohnort: Hessen - das (gelobte) Ebbelwoi-Land

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 14:14

Ach Leute, da kommt ein alter Mann wieder in`s Grübeln..... :???:  :pfeif:
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 14:30

:mrgreen2: Ja, ja, das liebe Hobby. Wäre doch auch langweilig ohne ab und an was Neues.
Punkrock is good for you!
 
Benutzeravatar
Unison12
Beiträge: 1065
Registriert: 4. Mai 2012 18:54
Wohnort: Thüringen

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 17:15

Welcher Alter Mann?
Wolfgang du bist das blühende Leben.
Man hört nie aus

Uwe
 
thomas1960
Beiträge: 3878
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 18:48

Unison12 hat geschrieben:
Welcher Alter Mann? Wolfgang du bist das blühende Leben.

Ja, er blüht und blüht *Muahaha* :Crazylol: - und das Grübeln höre ich bis hierher... .
Und nie Langeweile aufkommen lassen... :wink:.
Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand willst, überlege:
was willst Du im Nebenzimmer?
 
Benutzeravatar
Wolfgang_M.
Beiträge: 914
Registriert: 14. Apr 2009 10:35
Wohnort: Hessen - das (gelobte) Ebbelwoi-Land

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 19:00

Banausen............ :Frust:
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 19:23

Das war nett gemeint von mir.
Punkrock is good for you!
 
thomas1960
Beiträge: 3878
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 21:02

Aber ja! 
Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand willst, überlege:
was willst Du im Nebenzimmer?
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3497
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Klipsch Forte III kommt

19. Sep 2017 21:38

Es geht wohl auch ohne Wolle !
Bild
"Any way you want it - That's the way you need it"
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3497
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 10:34

Ganz ehrlich wenn ich das Geld herumliegen hätte und z.B. Brillen verkaufen würde oder so... Dann hätte ich schon gestern ein Pärchen Forte III  :D
"Any way you want it - That's the way you need it"
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 10:41

*Muahaha*
Punkrock is good for you!
 
michael58
Beiträge: 29
Registriert: 2. Mai 2017 15:36

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 11:42

Hallo Thomas,

nix für Ungut mit den Brillchen, denn....

ich verkaufe übrigens die Dinger.........
und das sogar im eigenen Geschäft......

whow, da wäre ja ne Forte eigentlich viiiel zu billig, eine Skala oder gar das Vollhörnchen eher angemessen !

aber eine Forte neu, so gerne ich sie auch hätte, leiste ich mir besser nicht (ginge schon, aber verkneife ich mir aus gutem Grund)!

Warum???
Inzwischen ist für viele, es gibt natürlich auch Ausnahmen, in der Selbstständigkeit - auch in der Optik - das wirtschaftliche Überleben sehr schwierig geworden, und zusätzlich noch, wie es die Politik fordert, das Kümmern um eine ausreichende Rente schlichtweg fast unmöglich geworden, um länger als 10 Jahre halbwegs ein ordentliches Rentnerdasein bestreiten zu können!!!

Über die mögliche selbsterarbeitet Rente würden sich viele Facharbeiter bei größeren Firmen mit Betriebsrente oder selbst die Beamten mit unterer, zumindest aber mittlerer Beamtenlaufbahn in Kommunen drüber kaputtlachen oder sich verwundert die Äuglein reiben!

Dabei sah, zumindest wie bei mir in den 70gern und 80gern die Ausbildung noch so aus:
Schon damals für evtl. Meister Realschulabschluss, besser Abi, 3 Jahre Lehre, danach mindesten 2 Jahre Gesellentätigkeit, und erst dann konnte Mann/Frau frühestens(abhängig vom Schnitt in der Gesellenprüfung) eine der 3 damaligen (sind inzwischen mehr und es gibt inzwischen auch viele berufsbegleitende Kurzkurse mit verringertem Inhalt) Meisterschulen für Augenoptik für weitere 2 Jahre besuchen, bis man den Meister hatte, also wie bei mir insgesamt Minimum 7 Jahre gleich 14 Semester!
 
Abgesehen davon, dass sich viele Selbstständige ein Kranksein, 6 Wochen Urlaub, eine geregelte 40/45 Std Woche überhaupt nicht leisten können. Viele Selbstständige bereuen in der heutigen Zeit den Schritt in diesselbige, da es sich manchmal eher anfühlt wie eine selbstgewählte Versklavung, keine Arbeitnehmerrechte, keiner, der einem bei der Rente hilft !
OK, mir geht es Gott sei's gedankt (oder wem auch immer) nicht ganz so, aber es ist eben auch nicht so furchtbar rosig, und deshalb....

Deshalb habe ich mir auch nur ein  Pärchen gebrauchte Heresies für 350€ gegönnt!

Damit kann ich nun wunderbar und preisgünstig auch mal sehr laut hören, denn ein gewisses Plus habe ich ja noch: 
Wenn ich mir meine Öhrchen durch das häufige Lauthören ruiniert habe, weils halt mit den Klipschis so viel Spass macht, kann ich mir ja zum Einkaufspreis ein Paar dritte Öhrchen gönnen, die verkaufen wir nämlich auch noch!
Und mehr als 15 Jahre Rente auf mittlerem Niveau kann ich mir trotzdem eh nicht leisten.

So, das war nun seeeeehr off-topic, aber das musste mal raus!
Thomas, ich bin dir auch gar nicht böse, wenn ich nicht genau die andere Seite kennen würde, hätte es ja auch von mir sein können!
Aber das ist bei vielen Selbstständigen und Freiberuflern, und ist in anderen Branchen evtl. noch viel schlimmer, leider inzwischen bittere Realität!

Und das ist durchaus auch der Politik der letzten gut 20 Jahre geschuldet!

Aber nun genug davon, wir beschäftigen uns hier mit viel schöneren Dingen und ja, die neue Forte, speziell in der Ausführung wie sie bei Werne Enge steht gefällt mir total gut, auch wenn die Bespannung aus Schafwolle möglicherweise, die in dem Link von, wars unser Indianer?, gezeigten, unsäglichen Tierquälereien indirekt Vorschub leistet.
Ginge vielleicht auch mit ner Bespannung aus Baumwolle, zumindest litten dann keine Schafe darunter.

So, das waren die moralischen Worte zum Mittwoch meinerseits,
euch noch nen schönen Tag
Michael (Bonn) 
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 12:04

@Michael: Ich denke Thomas74 meinte Thomas 1960 der ebenfalls selbständiger Optiker ist. ;)
Lustige Zufälle gibt es, dass hier zwei Leute im Forum selbstständige Optiker sind. :)
Punkrock is good for you!
 
Benutzeravatar
Werner Enge
Beiträge: 1076
Registriert: 13. Apr 2009 13:55
Wohnort: 31008 Elze
Kontaktdaten:

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 12:11

Thomas74 hat geschrieben:
Ganz ehrlich wenn ich das Geld herumliegen hätte und z.B. Brillen verkaufen würde oder so... Dann hätte ich schon gestern ein Pärchen Forte III  :D

Nein , hättest Du nicht , weil die obengenannten höchstwahrscheinlich im Bereich November erst Germany erreichen werden ......


„Der Klassiker aus den 80’ern als neue MK III Ausführung ist ab Herbst 2017 zum Stückpreis von 2.199.00 € (UVP) erhältlich“.
Echtholzfurnier wahlweise in Black Ash, Natural Cherry, American Walnut oder Distressed Oak."

:Bier:
greetz > Werner


Aus über 40jähriger Erfahrung und höchster Originaltreue verpflichtet bevorzugen wir Ultra High End Sovereign Signature Series + Aaron Verstärker

Gewerblicher Teilnehmer : http://klipsch-direct.de/referenzen.html
 
michael58
Beiträge: 29
Registriert: 2. Mai 2017 15:36

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 12:38

Hallo "Indianer",

tja, ein echter Zufall, soviele von uns gibts ja wirklich nicht in good old Germany (Indianer wie selbst- und ständige Optiker,) evtl. nur gut 8000, leider (immer) öfters eben auch arme Schweine darunter,
Ich hoffe Thomas 1960 ist kein solches.... denn *Gehtdoch*,  geht nämlich manchmal immer noch.....

Nette Grüße
Michael (aus Bonn)
 
Benutzeravatar
Old Shatterhand
Beiträge: 264
Registriert: 22. Apr 2016 13:43

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 12:52

Kurzes Offtopic im Offtopic, Old Shatterhand war doch kein Indianer, sondern Deutscher in den Erzählungen von Karl May. ;)
Punkrock is good for you!
 
michael58
Beiträge: 29
Registriert: 2. Mai 2017 15:36

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 14:42

Aua nicht Indianer,

da habe ich mich jetzt mit meiner Ahnungslosigkeit bzgl. Karl May ganz schön blamiert!
Ich gebe zu, habe auch nur das Buch "Der Schut", Schutt oder wie auch immer das heißt gelesen, und das spielte doch irgendwo eher in Arabischen Landen oder täusche ich ich da schon wieder mächtig ?!?
:shocked:
Nette Grüße vom Nichtkarlmaykenner (u.a.) Michael (Bonn)
 
thomas1960
Beiträge: 3878
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 14:46

Hallo lieber Michael58, HERR KOLLEGE  :lol:!

Das erste off von Thomas74 galt zweifellos mir  :mecker: , aber als freundschaftliche Frotzelei.
Deine folgenden Zeilen heben mir natürlich außerordentlich gut gefallen  :Respekt:  :Dankeschild:.
Ja, auch selbstständig  :winke:.
Und ehe das Thema Forte III komplett untergeht machen wir ggf. weiter im PN-Bereich...

Liebe scharfe Grüße
Thomas
Bevor Du mit dem Kopf durch die Wand willst, überlege:
was willst Du im Nebenzimmer?
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 3497
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Klipsch Forte III kommt

20. Sep 2017 15:10

Oh Gott noch so einer  :undweg:
Ich werde deshalb in Zukunft die menschenunwürdige Systematik der kleinen Optikerbetriebe (womöglich noch in Familienhand)  nicht weiter unterstützen und nur noch bei Fielmann einkaufen !
"Any way you want it - That's the way you need it"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast