zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 177
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Max Mini

1. Jan 2019 11:17

Ich konnte sie vor ein paar Tagen kurz hören, als sie am gleichen Tag in Riedenburg angeliefert worden waren und ein erstes Einspielen durchliefen. Sie sehen auf jeden Fall super aus! Muss sie mal in Ruhe hören. Aber ich gehe davon aus, dass sie zu überraschen wissen und mini dennoch max(i) sein wird. 

(Bisschen runterscrollen, dann erscheinen sie)

https://www.audio-creativ.de/?p=83
 
Benutzeravatar
reiver
Beiträge: 17
Registriert: 13. Jul 2017 09:45

Re: Max Mini

19. Mär 2019 22:14

Unison Research Max Mini : l’enceinte Hifi semi-compacte qui a tout d’une grande italienne

https://www.on-mag.fr/index.php/topaudi ... TLZ-o8ZafY
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 177
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Max Mini

19. Mär 2019 22:15

Ja, jetzt geht's so richtig los! :) 
 
Benutzeravatar
reiver
Beiträge: 17
Registriert: 13. Jul 2017 09:45

Re: Max Mini

14. Apr 2019 17:27

https://www.unison-research.de/lautspre ... index.html

Technische Daten:

Prinzip: Zweiwege-Bassreflex-Lautsprecher

Bestückung: 8-Zoll Tieftöner, 1-Zoll Druckkammer-Treiber mit Titan-Membran

Frequenzgang:  40 Hz bis 20 kHz

Frequenzweiche: Bass Tiefpass 12 dB/Oktave, Hochton Hochpass 12 dB / Oktave

Übernahmefrequenz: 1 – 1,5 kHz

Belastbarkeit: 200 Watt

Empfohlene Verstärkerleistung: 10 – 100 Watt RMS oder mehr ohne Verzerrungen

Empfindlichkeit: 93 dB bei 2,83 Volt und 1 m Abstand

Nennimpedanz: 8 Ohm (Minimum 6 Ohm)

Abmessungen: 285 x 495 x 360 mm (B x H x T)

Gewicht 15 kg / Stück

Ausführungen: Nussbaum, Kirsch
Unverbindliche Preisempfehlung: 2.799,– Euro pro Paar

(Quelle Audio Creativ )
 
Benutzeravatar
reiver
Beiträge: 17
Registriert: 13. Jul 2017 09:45

Re: Max Mini

22. Mai 2019 15:53

Nun konnte ich die Kleinen bei Jessen Lenz in Lübeck https://www.hifi-galerie.de hören. Sie liefen seit 3 Wochen an einer Simply Italy (die mir weniger gefällt als die Two, aber das ist ein anderes Thema ), Kabel teures Highend Material (ich vergaß zu fragen, aber bei JessenLenz wird beim Vorführen immer bestes Material verwendet) , Streamer Burmester, Quelle TIDAL
Die Aufstellung bewußt wenig optimal, glatter Boden, hoher Raum, wenig Stoff im Raum.
Da ich eine Max1/Simply Two besitze und Sinfonia/Penaudio Cenya Kombination sehr gut kenne, konnte ich mir mein sehr subjektives Bild machen. Ich habe Musik gehört die ich sonst auch höre, das macht es leichter.
Ich bin positiv überrascht. Natürlich kann die Kleine nicht so tief wie die Max 1, aber sie kann Bass. Das Horn ist klar und deutlich, die Mini ähnelt der Max1 in allem sehr, außer ganz unten, und ist damit eine sehr attraktive, einigermaßen bezahlbare Regalbox. Sicher kein HighEnd, aber solide HiFi, direkt und ehrlich.
Fazit: Empfehlenswert wenn man Hörner mag.
 
thomas1960
Beiträge: 4703
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Max Mini

22. Mai 2019 20:01

Vielen Dank für dein erstes Statement im Forumfür die kleine MAX :Dankeschild: !
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste