Benutzeravatar
Dirk_WW
Thema Autor
Beiträge: 284
Registriert: 12. Sep 2017 09:43
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

DIY Zarge - Erfahrungen Material

3. Okt 2017 10:24

Hallöchen,
hat hier einer schonmal mit Beton experimentiert. Boxen und auch Plattenspieler Zargen gibt es ja immer wieder mal aus Beton. Und eigentlich sollte/dürfte das ja mit einer ordentlichen Planung und Zeit beim Formbau machbar sein ...

Ich bin ja mit meiner Keksdose glücklich - aber evtl macht ja so ein DIY Project richtig Laune und wertet den Plattenspieler auch noc zusätzllich auf...

Neben Beton wäre ja noch Holz besonders bambus sehr spannend und liesse sich ggfs selber bearbeiten - bei Metallen müßte ich per se passen
ICh finde sowas eingentlich sehr spannend aber es ist schwer gute Infos zu finden

Gruss Dirk
https://cloud.collectorz.com/211747/music | Meine Platten & CD Datenbank
 
Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 542
Registriert: 15. Jun 2011 14:01
Wohnort: Köln-Bonn
Kontaktdaten:

Re: DIY Zarge - Erfahrungen Material

3. Okt 2017 11:40

Hi Dirk,
Die Idee mit Metall (Alu,Stahl...) ist nicht schlecht,da könnte ich dir was besorgen !!

LG
Dirk
 
Benutzeravatar
Oliver
Beiträge: 139
Registriert: 12. Jun 2019 21:02

Re: DIY Zarge - Erfahrungen Material

10. Sep 2019 18:38

Tag zusammen!

Ich greife das Thema nochmal auf, weil ich es interessant finde. Leider gibt es noch keine Antworten, aber das kann sich ja noch ändern. 


Ich selbst habe hier noch einen Sansui Plattenspieler aus den ´80er stehen. Er funktioniert einwandfrei, sieht aber leider etwas mitgenommen aus. Da ich gerade im Bastelwahn bin, kam mir schon vor Entdeckung dieses Fadens die Idee, ihm ein neues Gewand zu verpassen. Beton wäre sicher eine Idee, aber es gibt bestimmt neben Holz noch andere Materialien, die sich anböten. 


Hat jemand Ideen oder Erfahrungen zum Thema? 



Danke und Gruß


Oliver
Man sollte schon deshalb kein langes Gesicht machen, weil man dann mehr zu rasieren hat.
 
Benutzeravatar
Dirk_WW
Thema Autor
Beiträge: 284
Registriert: 12. Sep 2017 09:43
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: DIY Zarge - Erfahrungen Material

20. Sep 2019 07:20

Hi Oliver - wenn ich das weiterverfolgt hätte - wäre evt. https://betonart-audio.de/ ein Ansprechpartner gewesen. Die bauen ja schon gefeierte Gerätebasen und wenn man sich da vielleicht mal reinhängt, eine Form baut - giesst man vielleicht auch eine Zarge ... alleine der Formbau ist sicherlich nicht ohne 
LG Dirk
https://cloud.collectorz.com/211747/music | Meine Platten & CD Datenbank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste