zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 392
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: It's a PALTAUF!

3. Mär 2021 22:35

Hier gibt es einen ausführlichen Testbericht zum Paltauf KHV:

https://musicalhead.de/2021/03/02/test-paltauf-khv-esd/
 
Benutzeravatar
slw
Beiträge: 60
Registriert: 10. Feb 2020 10:35

Re: It's a PALTAUF!

4. Mär 2021 11:15

zeitlos hat geschrieben:
Hier gibt es einen ausführlichen Testbericht zum Paltauf KHV:

https://musicalhead.de/2021/03/02/test-paltauf-khv-esd/

Danke!
Es ist interessant und liest sich gut. Leider ist (für mich) nicht zu erkennen was seine Quelle ist.
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 392
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: It's a PALTAUF!

4. Mär 2021 11:18

Das sollte ein MacBook Pro mit Audirvana sein. 
So werde ich es jetzt auch für meinen Merason DAC 1 halten. 
 
Benutzeravatar
slw
Beiträge: 60
Registriert: 10. Feb 2020 10:35

Re: It's a PALTAUF!

4. Mär 2021 11:33

zeitlos hat geschrieben:
Das sollte ein MacBook Pro mit Audirvana sein. 
So werde ich es jetzt auch für meinen Merason DAC 1 halten. 

Danke und was für einen DAC nutzt Fidelio? Ist ja nicht ganz unwichtig, bei einem Review.
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 392
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: It's a PALTAUF!

4. Mär 2021 11:48

Korrektur: iMac + Audirvana
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 392
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: It's a PALTAUF!

4. Mär 2021 14:28

slw hat geschrieben:
zeitlos hat geschrieben:
Das sollte ein MacBook Pro mit Audirvana sein. 
So werde ich es jetzt auch für meinen Merason DAC 1 halten. 

Danke und was für einen DAC nutzt Fidelio? Ist ja nicht ganz unwichtig, bei einem Review.

Das stand auch irgendwo... hab‘s auf die Schnelle nicht gefunden. 
 
Benutzeravatar
slw
Beiträge: 60
Registriert: 10. Feb 2020 10:35

Re: It's a PALTAUF!

4. Mär 2021 14:36

Habe es (ebenfalls) nicht gefunden und einfach angefragt, im Blog  ;) 
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 392
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: It's a PALTAUF!

26. Dez 2021 15:12

Ich will mal wieder ein kleines Update zu meiner Paltauf-STAX Kombination geben. Warum? Weil sie aktuell sensationell gut spielt. Ich glaube, sie ist jetzt erst richtig eingespielt. Bin ja kein Vielhörer, dauert also immer alles ein wenig länger.

Zuspieler ist bei mir ja seit einiger Zeit der SPL Director Mk2. Ich war bei SPL anfangs etwas skeptisch, muss aber jetzt sagen, dass ich nichts schlechtes darüber sagen könnte. Spielt so wie ich mir das vorstelle. Keine Übertreibung, keine Aussparung, keine Langeweile. Einfach gut.

Mein Paltauf/Stax (L700 Mk2) fasziniert mich jedes mal aufs Neue und immer mehr. Ich kann gar nicht glauben, dass ein Mensch so was fertigen kann. Dass es doch möglich war, spricht ausnahmsweise mal für den Menschen an sich :) Er ist also auch zum Besten befähigt. :)

Was ich nie machen darf: Musik neu über diese Kette entdecken und dann über meine LS Kette hören. Das ist immer eine enttäusche. Natürlich ist KH und LS grundsätzlich etwas verschiedenes. Der Unterschied rührt hier aber nicht nur von diesem grundsätzlichen Unterschied, sondern auch von dem Mehr das der Paltauf samt Stax liefert. So ein unglaubliches Timing, so eine tolle Rhythmik, so eine direkte aber nie penetrante Ansprache, so unglaublich holistische Stimmen(!!!), so ein eindringlicher präziser, konturierter trocken und lebendiger Bass zugleich. Faszinierend. Was für ein Geschenk.

Ich habe heute morgen überlegt, wie man den Unterschied von meiner LS-Kette und meiner KH-Kette in Worte fassen könnte. Stellt Euch vor, ihr schaut Euch einen Vermeer an. Schon mit normalem Abstand toll. Dann geht ihr nah ran und entdeckt den Reichtum an Einzelheiten, bis ins letztes Teilchen präzise und kunstfertig ausgearbeitet. Alles stimmig, nichts überdreht. Ganz, ganz große Kunst. Das ist der Paltauf samt Stax.

Meine LS-Kette ist dann eher ein Van Gogh. :) 

Das war der beste Kauf in meinem Leben, das betone ich immer wieder. Ich bin eigentlich kein KH-Hörer, aber was einem da ans Ohr gereicht wird, kann mit nichts anderem als mit staunendem Hören quittiert werden. 
Wer fühlen will, muss hören :) 
 
Benutzeravatar
slw
Beiträge: 60
Registriert: 10. Feb 2020 10:35

Re: It's a PALTAUF!

26. Dez 2021 19:33

Klingt sehr gut was Du da erlebst. Freut mich sehr für Dich!

Ich habe die Erfahrung gemacht das man mit LS auch sehr gut Musik hören kann. Es wird aber mindestens drei bis zehn mal so teuer, um vom KH gewohntes zu erleben.

Dir weiterhin viel Freude beim Musik hören!
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 392
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: It's a PALTAUF!

26. Dez 2021 19:52

Danke Dir :)

Ja, Du hast Recht. Ich finde, beides hat (natürlich) seine Berechtigung. Deswegen investiere ich auch in beides (wobei die LS-Kette eine ewige Baustelle ist/sein kann - da ist beim den KH schneller das Ziel erreicht - schon allein, weil der Raum nicht reinspielt).

Was Du mit den “Mehrkosten” ansprichst, hat mir auch ein Bekannter HIFi-Händler so gesagt. Und dann ist halt irgendwo Ende bei mir. Aber wenn man nicht direkt vergleicht, ist meine LS Kette auch okay  :)

Oder anders gesagt: Van Gogh ist auch nicht schlecht, oder? 

:)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste