thosh
Thema Autor
Beiträge: 288
Registriert: 23. Mär 2015 12:12

Vincent 226 Röhren tausch

9. Jan 2019 15:06

Hallo,
habe noch immer den Vincent SV 226 erste Serie gekauft irgendwann um 2002.
Hab mir überlegt ob es Sinn macht bei dem mal die Röhren zu tauschen, sind halt jetzt schon recht alt.
Kann man an irgend etwas erkennen ob die Vorstufen Röhren getauscht werden müssen oder muss das nachgemessen werden ?
 
Benutzeravatar
Horn-ophil
Moderator
Beiträge: 878
Registriert: 12. Dez 2012 14:45
Wohnort: Home of the hessisch "Land-Day"

Re: Vincent 226 Röhren tausch

9. Jan 2019 15:21

Hi Tosh

Sollte das Röhrenglas von innen schon deutliche Ablagerungen zeigen (grau bis schwarz) ist der Zenit der Röhre bei weitem überschritten
und es wird höchste Zeit für einen Austausch. Auch entsprechende Geräuschkulissen (Spratzeln, knacken,...) geben erste Hinweise.
Ansonsten hilft nur messen.
Hat der Vincent nur Vorverstärker Röhre(n) oder auch Leistungs-Röhren?
Wenn nur Vorverstärker Röhren drin sind bekommst Du (je nach Marke und Model) sicher günstig Ersatz zwischen 10 und 20 Euro pro Röhre.

Viele Grüße
René
- Carpe that fucking diem -
 
thosh
Thema Autor
Beiträge: 288
Registriert: 23. Mär 2015 12:12

Re: Vincent 226 Röhren tausch

9. Jan 2019 15:40

Hallo,
sind nur Vorstufenröhren. Ist da beim ziehen wieder einsetzten was zu beachten, gibt es da irgend eine Markierung wegen der Pins oder ist die Position egal.
Wenn ich mir den Trafo anschaue sollte ich mal nach dem Kupferpreis schauen :)
Diese angerosteten Halter der Röhren sehen auch klasse aus....


WP_20190109_15_19_05_Pro.jpg
WP_20190109_15_18_58_Pro.jpg
 
Peter V.
Beiträge: 1970
Registriert: 18. Jun 2011 20:14

Re: Vincent 226 Röhren tausch

9. Jan 2019 20:35

thosh hat geschrieben:
Hallo,
habe noch immer den Vincent SV 226 erste Serie gekauft irgendwann um 2002.
Hab mir überlegt ob es Sinn macht bei dem mal die Röhren zu tauschen, sind halt jetzt schon recht alt.
Kann man an irgend etwas erkennen ob die Vorstufen Röhren getauscht werden müssen oder muss das nachgemessen werden ?

Ohne Grund würde ich da gar nichts machen, es sei denn es treten Mikrofonie Effekte oder Verzerrungen auf, oder Du musst für gleiche Lautstärke erheblich weiter aufdrehen.
Man kann den Röhren nicht ansehen ob sie verbraucht sind, das lässt sich nur messtechnisch feststellen.
Falsch lassen sich die Röhren nicht einsetzen, die Anordnung der Pins lässt das nicht zu, aber deren Lage ist natürlich zu beachten.
Gruß, Peter
 
thosh
Thema Autor
Beiträge: 288
Registriert: 23. Mär 2015 12:12

Re: Vincent 226 Röhren tausch

10. Jan 2019 08:42

Also wirklich was merken tue ich jetzt nichts, hab das Teil jetzt aber schon seit Jahren, da gewöhnt man sich halt an einiges.
Ich denke ich lass das dann erst mal so, als Verstärker für eine Zweitanlage tut der es wohl noch.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste