Gallus
Thema Autor
Beiträge: 105
Registriert: 11. Apr 2012 15:37

Zeitschaltuhren für Avr usw...

10. Jun 2012 23:57

Hallo,

da ich gerne zum einschlafen Musik höre (Internetradio usw) würde ich gerne eine Zeitschaltuhr vor meinen Verstärker und WdTV schalten....

....kann mir einer sagen ob es schädlich für die Geräte ist schlagartig vom Netz genommen zu werden?



Gruß Gallus
 
Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 566
Registriert: 12. Jun 2010 17:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zeitschaltuhren für Avr usw...

11. Jun 2012 06:52

Hallo!
Die Musik einzuschlagen,finde ich schon recht ungewöhnlich und den Geräten schadet es auf jeden fall!

Gruß Dirk

:mrgreen2:
[color=#FF0000]Ein Transistor, geschützt durch eine Sicherung, wird die Sicherung schützen, indem er zuerst durchbrennt.[/color]

[color=#0000FF]Wie schnell ist nichts getan.[/color]
 
Gallus
Thema Autor
Beiträge: 105
Registriert: 11. Apr 2012 15:37

Re: Zeitschaltuhren für Avr usw...

11. Jun 2012 12:59

Jaja meinte natürlich Einschlafen, wie kann ich Beiträge bearbeiten?


Gruß Gallus

Schon erledigt!
mroemer/Moderation
 
Biber2
Beiträge: 482
Registriert: 16. Okt 2010 15:00

Re: Zeitschaltuhren für Avr usw...

11. Jun 2012 13:19

Im Grunde ist das egal, ob der Netzschalter im Gerät, der Schalter in der Steckdosenleiste oder der Schalter in einer Zeitschaltuhr den Stromkreis unterbricht.
Hochwertige Geräte haben ggf. noch einen Kondensator oder eine Drossel usw. am Netzschalter verbaut, um Lösch- und Abrissfunken beim Öffnen oder Schließen des Schalters zu vermeiden.
Wenn Du keine Bedenken hast eine Netzleiste zu verwenden, brauchst Du auch keine bei einer Zeitschaltuhr zu haben. Der Verstärker usw. darf natürlich nicht mehr Strom ziehen, als die Zeitschaltuhr verkraften kann.

Grüße
Biber2
 
Benutzeravatar
dirkxxx
Beiträge: 1095
Registriert: 18. Jul 2010 18:33
Wohnort: Kassel

Re: Zeitschaltuhren für Avr usw...

11. Jun 2012 13:30

manche avr's haben so eine funktion mit an bord. bei meinem onkyo heisst die taste sleep. das ist dann die schlummerfunktion. vielleicht hat deiner auch eine dran?

für meine subs habe ich mir funksteckdosen gekauft. das ist auch sehr praktisch.

auf keinen fall darf man sowas bei projektoren machen. die brauchen nach dem abschalten eine abkühlphase durch den lüfter.

gruß dirk

edit: bearbeiten kann man seine beiträge mit dem "ändern" button unten rechts
(Wir kommen niemals in den Himmel) Troopers
 
Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 566
Registriert: 12. Jun 2010 17:01
Wohnort: Niedersachsen

Re: Zeitschaltuhren für Avr usw...

12. Jun 2012 13:29

Ich wäre bei der Methode vorsichtig bei Geräten,die beim einschalten eine Software booten und beim ausschalten runterfahren. Das könnte evtl. bei deinem internetradio der fall sein.
Fängst du dir beim "unsachgemäßem" ausschalten einen softwarefehler ein,hast du ein Problem!
[color=#FF0000]Ein Transistor, geschützt durch eine Sicherung, wird die Sicherung schützen, indem er zuerst durchbrennt.[/color]

[color=#0000FF]Wie schnell ist nichts getan.[/color]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste