Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Vinyl-LP

15. Apr 2015 20:47

Ich habe mir erst wieder ein paar schöne Platten bestellt, dabei hat ein Händler die Verpackung der Platte mit einem coolen Spruch beschriftet..
:mrgreen2:
Vielen Dank an recordsale.de !

Immer schön weitersammeln
und Vinyl hören.. :hoeren:

Lieber Gruß ans
Schallplattenforum :lol2:
Thomas
Dateianhänge
P1000877.JPG
P1000877.JPG (141.84 KiB) 5548 mal betrachtet
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
Hornvirus
Beiträge: 1738
Registriert: 17. Mai 2013 18:51
Wohnort: Mitten in der Oberpfalz

Re: Vinyl-LP

15. Apr 2015 22:12

Die Schallplatte ist tot – es lebe die Schallplatte – Totgesagte leben bekanntlich länger. :lol:
„Vinyl kills the mp3 industry“ … würde ich mir als Plattenhändler natürlich auch wünschen,
ganz schön ketzerisch, der Spruch.

MP3 Hörer sind m.M. nach eine andere Hörerspezies, als Vinyl-Hörer.
Erstere schätzen u.a. wahrscheinlich die überall immerwährende Verfügbarkeit und schnelle Zugriffsmöglichkeit auf das Musikrepertoire, während Letztere sich bewusst mehr Zeit nehmen, sich auf die Qualität der Musik einzulassen, wie jemand der Zeit und Geld investiert, um in ein Konzert zu gehen. Wobei man natürlich das alles nebeneinander nutzen kann, wenn man will.

Schöne Grüße
Josef
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Vinyl-LP

15. Apr 2015 23:09

Servus Josef,
der Spruch ist doch nur ein Ulk der auf eine Kampagne aus den 80ern der Musikindustrie namens "Home Taping Is Killing Music" basiert.
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Home_Tap ... ling_Music
Trotzdem das nur ein Witz ist, finde ich den trotzigen Gedanken dahinter sehr sympathisch, hehe.

Lieber Gruß in die Opf.

:Kaffee:
Thomas
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
Hornvirus
Beiträge: 1738
Registriert: 17. Mai 2013 18:51
Wohnort: Mitten in der Oberpfalz

Re: Vinyl-LP

15. Apr 2015 23:57

Servus Thomas,

danke für die Übermittlung des Hintergrundes, jetzt habe ich wieder was dazugelernt.
Man lernt eben nie aus, indem man sich miteinander austauscht. :Dankeschild:

Genauso wenig wie Ersteres eingetreten ist, wird auch Letzteres nicht eintreten.
Es gibt halt auch immer noch genügend Leute die Livemusik auch live erleben möchten.
Die Auswahl der Möglichkeiten ist doch das Grandiose in der Bandbreite des Musikgenusses, die wir heute in unserer modernen Welt haben. :hoeren:

Lieben Gruß
Josef
 
Benutzeravatar
bucky
Beiträge: 1430
Registriert: 22. Nov 2009 19:47
Wohnort: im Inntal

Re: Vinyl-LP

17. Apr 2015 18:21

die freaks hier im vinyl-forum werden es eh wissen und nix besseres zu tun haben.
fuer die, die es noch nicht wissen und nix anderes vor haben - morgen ist (mal wieder) record store day.
http://www.recordstoredaygermany.de/exk ... -day-2015/

gruss an die dreher-fraktion
bucky

auch hier - ich empfehle bebop :smile: (nach oben scrollen, beitrag ansehen): http://www.br.de/mediathek/video/sendun ... ime=&time=
...and DON`T FORGET TO BOOGIE!
:Peace:
 
Benutzeravatar
Hornvirus
Beiträge: 1738
Registriert: 17. Mai 2013 18:51
Wohnort: Mitten in der Oberpfalz

Re: Vinyl-LP

18. Apr 2015 23:47

Recordstoredaygermany versus recordhomedaygermany

Letzteren hatte ich heute bei mir.
Zuerst wurde das heute erhaltene Plattenpaket von 57 LP´s gesichtet, d.h. jeder Titel wurde kurz angespielt, 40 Scheiben bleiben, der Rest geht wieder zum Verkauf.

Dann ging´s weiter:
Im Zweitdreher Thread schrieb ich damals:
„…wurde in München ein Kenwood 8030 geordert, für kleine Asche gab´s 180 LP´s dazu. Nach dem Durchhören wurden ca. 70 Platten aussortiert, der Rest für meinen Musikgeschmack für behaltenswert erachtet.“

Nun habe ich mir heute 36 dieser aussortierten Platten noch mal durch Anspielen der einzelnen Titel zu Gehör gebracht. Siehe da, 13 davon wurden nun doch als behaltenswert in´s Archiv eingebracht. Von den restlichen, noch nicht erneut probegehörten, werden sicherlich auch noch einige bleiben. Wie nun das?

Damals hatte ich diese noch nicht mit meinem jetzigen Goldenote Phono-VV testgehört und deshalb vom Klang her als eher „flach“ eingestuft. Nun klangen sie recht dynamisch und klangfarbenstärker, wohlgemerkt am selben Kenwood-Dreher.

Also meine Schlussfolgerung daraus: Bevor man sich überlegt, den Dreher zu wechseln, erstmal ´nen anderen Phono-VV ausprobieren! Was nicht in jedem Fall billiger, aber einfacher (Transport/Inbetriebnahme) vonstatten gehen kann.
Das ist es, was Vinyl so spannend und interessant macht. Es gibt so viele variable Einflussmöglichkeiten, wie wohl bei keiner anderen Tonträger-Abspielkette, die sofort hörbar nach zu vollziehen sind.

Schöne Grüße
Josef
 
Benutzeravatar
Hornvirus
Beiträge: 1738
Registriert: 17. Mai 2013 18:51
Wohnort: Mitten in der Oberpfalz

Re: Vinyl-LP

23. Apr 2015 00:27

Genialer und wertiger Single Puck, auch als Plattengewicht für LP´s einsetzbar:

http://www.ebay.de/itm/121629424263?_tr ... EBIDX%3AIT

diesen habe ich selbst in Gebrauch und der ist anderen zum ähnlichen Preis aus Alu überlegen,
nebenbei auch von der Optik, wie ich finde.

Schöne Grüße
Josef
 
Benutzeravatar
bucky
Beiträge: 1430
Registriert: 22. Nov 2009 19:47
Wohnort: im Inntal

Re: Vinyl-LP

29. Mai 2015 18:38

tja, die Dead sind sowas wie 'ne gelddruckmaschine. ich seh das ja auch (aber nur ein gaaaaaanz kleines bisschen) kritisch. wie schrieb ich einmal anderswo in diesem zusammenhang: everyone has to make his living...
anyway, sollte jemand $ 160,-- fuer ein 5-lp-boxset uebrig haben (le - limited edition)...erhaelt er/sie ein meiner meinung nach musikalisch absolut hoerenswertes top top top konzert, dass zumindest auf cd eine grossartige klangqualitaet aufweist. man beachte auch, wo die pressung erfolgte. made in Germany!
Truckin' Up To Buffalo Vinyl Boxset
Highlights:
Mastered by David Glasser at Airshow Mastering
Lacquers cut by Bernie Grundman at Bernie Grundman Mastering
Five 180-gram LPs pressed at Pallas Group in Germany
Housed in a lavish hard bound vinyl folio-book
Limited Edition of 5,000
Numbered with gold foil stamp
Description:
A classic July 4th concert is brought to life on audiophile-grade, heavyweight vinyl. Drawn from arguably the band's strongest tour of their last 15 years on the road, the five-LP Truckin' Up To Buffalo features the entire concert at Rich Stadium on July 4, 1989. Favorites include "Bertha," "Touch Of Grey," "Man Smart, Woman Smarter," "Morning Dew," and "U.S. Blues."
quelle: truckinuptobuffalo.com

limitiert auf 5,000. muss man evtl. schnell sein. in D fuer schlanke € 209,99 erhaeltlich.
ein bissl auch nachzulesen hier: viewtopic.php?f=38&t=391&start=25#p30021

gruss bucky
Dateianhänge
truckin'buffalo_boxset_vinyl.jpg
(quelle: truckinuptobuffalo.com)
truckin'buffalo_boxset_vinyl.jpg (86.32 KiB) 5382 mal betrachtet
truckin'buffalo_boxset_vinyl2.jpg
(quelle: truckinuptobuffalo.com)
truckin'buffalo_boxset_vinyl2.jpg (27.2 KiB) 5382 mal betrachtet
Zuletzt geändert von bucky am 29. Mai 2015 20:34, insgesamt 3-mal geändert.
...and DON`T FORGET TO BOOGIE!
:Peace:
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Vinyl-LP

29. Mai 2015 18:47

:shocked: GEIL
Ähnliche Aufmachung wie meine Tom Petty Anthology Live LP-Box.. feine Sache !
viewtopic.php?p=13221#p13221
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
bucky
Beiträge: 1430
Registriert: 22. Nov 2009 19:47
Wohnort: im Inntal

Re: Vinyl-LP

13. Jun 2015 21:15

dies nur, weil's so schoen farbig (bunt) ist... :smile:
love & peace
bucky
Dateianhänge
rw_sure_m.jpg
alles so schoen bunt hier...
rw_sure_m.jpg (223.66 KiB) 5342 mal betrachtet
...and DON`T FORGET TO BOOGIE!
:Peace:
 
hart44
Thema Autor
Beiträge: 1342
Registriert: 14. Apr 2009 21:13

Re: Vinyl-LP

5. Jul 2015 12:19

ZZ Top.



ZZ top.jpg
ZZ top.jpg (178.94 KiB) 5274 mal betrachtet
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Vinyl-LP

7. Aug 2015 15:25

Bei so einer Hitzwelle sollte man immer etwas Johnny Winter im Haus haben - am besten im coolen Clear-Vinyl !

Das letzte Album vor seinem Tod - mit einigen illustren Gastmusikern.. und ja auch Bonamassa ist dabei :lol2: schönes Spätwerk und sehr unterhaltsam ! Ich bin zwar kein ausgesprochener Blues-Spezialist aber sein Gitarrenspiel ist schon was besonderes.

Die Platte klingt richtig gut und die Rille liegt angenehm knisterfrei unter dem Grado ...

Lieber Gruß ans Schallplattenforum..
:Kaffee:
Thomas
Dateianhänge
P1010059.JPG
P1010059.JPG (150.37 KiB) 5218 mal betrachtet
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Vinyl-LP

14. Sep 2015 20:30

Heute habe ich das sehr gut produzierte Live Album "Can't Slow Down.. When It's Live" von FOREIGNER auf Vinyl im Saturn in München entdeckt..
Die Schallplatte läuft ohne Nebengeräusche und die druckvolle wunderbar dynamische und druckvolle und dabei detaillierte Produktion transportiert eine hervorragend eingespielte Liveband die vor Spielfreude nur so sprüht !
Kelly Hansen der mittlerweile schon wieder vor 10 Jahren den Sängerposten von der Original Stimme Lou Gramm übernommen hat - macht meiner Meinung nach sogar einen besseren Job als dieser.

Ganz toll : Die eingestreuten Hammond-Synthie-Läufe bei "Cold As Ice".. Gänsehaut garantiert !
Dateianhänge
P1010065.JPG
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
bucky
Beiträge: 1430
Registriert: 22. Nov 2009 19:47
Wohnort: im Inntal

Re: Vinyl-LP

18. Sep 2015 20:49

eigentlich ein absolutes muss:
THE BAND - The Capitol Albums 1968-1977 (Limited 9-LP-Box)

und hier hab ich's her, schoen geschrieben:
http://www.sueddeutsche.de/kultur/retro ... -1.2646754

gruss bucky
...and DON`T FORGET TO BOOGIE!
:Peace:
 
Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 570
Registriert: 15. Jun 2011 14:01
Wohnort: Köln-Bonn
Kontaktdaten:

Re: Vinyl-LP

19. Sep 2015 08:48

Auch sehr gut :cool:
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (69.31 KiB) 5041 mal betrachtet
 
Lars
Moderator
Beiträge: 3334
Registriert: 13. Apr 2009 14:11
Wohnort: NRW

Re: Vinyl-LP

19. Sep 2015 10:24

Schön fotografiert :wink:

L.G
 
Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 570
Registriert: 15. Jun 2011 14:01
Wohnort: Köln-Bonn
Kontaktdaten:

Re: Vinyl-LP

3. Okt 2015 15:58

Endlich die Neuauflage,der absolute Hammer :shock:
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (67.63 KiB) 4960 mal betrachtet
 
Johnny Ca$h

Re: Vinyl-LP

3. Okt 2015 16:04

Auch auf CD sehr geil. :Bier:
 
Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 570
Registriert: 15. Jun 2011 14:01
Wohnort: Köln-Bonn
Kontaktdaten:

Re: Vinyl-LP

23. Dez 2015 17:22

Endlich zu haben :Dance:
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (57.33 KiB) 4694 mal betrachtet
 
Lars
Moderator
Beiträge: 3334
Registriert: 13. Apr 2009 14:11
Wohnort: NRW

Re: Vinyl-LP

23. Dez 2015 19:13

Die klingen bestimmt genial.
Mächtiger Kochtopf Dirk :idea:
L.G
 
Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 413
Registriert: 11. Okt 2014 16:08

Re: Vinyl-LP

19. Jan 2016 20:48

Hallo,

DSCN9209.JPG
DSCN9209.JPG (98.29 KiB) 4472 mal betrachtet


Bei so schönen Platten konnte ich nicht wiederstehen :lol:

DSCN9222.JPG
DSCN9222.JPG (112.05 KiB) 4472 mal betrachtet


Die A Seite klingt etwas dumpf mit viel Hall. Auf Seite B, während Hard as a Rock, "spielt jemand an den Reglern". Der Hall nimmt ab, die Stimmen im Publikum werden leiser und undeutlicher, die Musik wird klarer
Gruß Björn
 
Wolfi
Beiträge: 121
Registriert: 8. Nov 2015 02:16
Wohnort: Essen

Re: Vinyl-LP

19. Jan 2016 23:35

Nunja, Pictures haben imer einen schlechteren Klang.

Ich hänge die an die Wand und höre am liebsten schwarz oder marbled. Durch den Rußanteil im Vinyl ist der Abrieb weniger.
Viele Grüße

Karsten
 
Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 413
Registriert: 11. Okt 2014 16:08

Re: Vinyl-LP

20. Jan 2016 10:11

Nunja, Pictures haben imer einen schlechteren Klang.


Stimmt. Ich habe aber nur über diese Aufnahme geschrieben und darüber das mitten im Lied sich die Aufnahme verändert. Das liegt wohl kaum am Material.

Ich hänge die an die Wand


Gechmackssache, dafür würde ich mir eher ein Tourplakat rahmen.

höre am liebsten schwarz oder marbled


m.M.n. sollte jede Platte wenigstens einmal gespielt werden. Sonst hätte man sie nicht produzieren müssen.
Gruß Björn
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4326
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Vinyl-LP

26. Feb 2016 20:01

Liebes Schallplattenforum,
gestern war ich seit über 10 Jahren mal wieder im M2 in München - ein Second Hand Plattenladen in der Rosenheimer Straße.
http://www.m2music.de/

Ich kann mich erinnern daß es bei meinem letzten Besuch nur noch ein verloren herumstehendes Vinyl Regal gab. Gestern war es fast umgekehrt - man fühlt sich dreißig Jahre zurückgesetzt - das CD Angebot ist nur noch Nebensache - die Vinyl Reihen waren gut gefüllt und sehr gut sortiert. :hurra:
Gerade im Bereich des melodischen Rock findet sich in diesem Laden ein sehr reichhaltiges Angebot.
Tatsächlich habe ich dort einer meiner Lieblings Scheiben auf Vinyl gefunden "The Storm" - ein Band-Projekt ehemaliger Journey Mitglieder - feinster Melodic Rock. Ich wußte bis gestern gar nicht daß das gute Stück damals zur Hochzeit der CD noch auf Platte erschienen ist.

Ein erster Hörvergleich mit der ebenfalls recht gut produzierten CD die ich seit 20 Jahren kenne und liebe gibt aber ein klangliches Patt mit einem leichten Vorteil der Digitalscheibe - mehr Grobdynamik und knackigerer Sound.
Komischerweise punktet aber die Analogscheibe bei den ruhigeren Stücken wieder - da fehlte plötzlich viel Körper in der Version der Silberscheibe... So einen uneindeutigen Analog/Digital Vergleich hatte ich selten...

Ich muß mir mal wieder in München ein paar Plattenläden angucken - hier hat sich in den letzten Jahren eine beachtliche Plattenladen-Szene zurückgebildet - nachdem Ende der Neunziger diesbezüglich in der bayerischen Landeshauptstadt nicht mehr viel los war.

Lieber Gruß
Thomas
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
bucky
Beiträge: 1430
Registriert: 22. Nov 2009 19:47
Wohnort: im Inntal

Re: Vinyl-LP

25. Mär 2016 21:28

einen hab ich noch fuer heute. wird mal wieder zeit fuer einen post in diesem thread. nachdem ich heute meinen dreher mal wieder aktiviert habe, der aus quasi derselben zeit stammt. 1984 war's. ich war schlanke :pfeif: eigentlich ein klassiker - kennt nur kaum jemand. gutes von der insel. Bad Day war damals vermutlich der song des jahres fuer mich.
https://www.youtube.com/watch?v=Gdohz3yTWWc
https://www.youtube.com/watch?v=GpQ9VbOjqSU
https://www.youtube.com/watch?v=zHSiJXWsU7M
Dateianhänge
carmel_thedrum.jpg
Carmel - The Drum Is Everything
carmel_thedrum.jpg (19.07 KiB) 4033 mal betrachtet
...and DON`T FORGET TO BOOGIE!
:Peace:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste