thomitz
Thema Autor
Beiträge: 257
Registriert: 23. Okt 2010 16:06
Wohnort: Großenkneten

Musik Blu-Ray

20. Apr 2012 21:51

Hallo zusammen,

Neben CDs und LPs habe ich jetzt auch Intresse an Musik Blu-Rays gefunden. Nachdem ich vor kurzem auf ARTE das Konzert "New Blood" von Peter Gabriel gesehen habe ich die Kameras dort einen 3D Aufdruck hatten, habe ich nach der 3D-Blu-Ray gesucht. Diese habe ich gestern von Amazon erhalten und ich muss sagen diese Blu-Ray setzt wirklich Maßstäbe in der Bild- und Klangqualität. Ich hatte das Gefühl live dabei zu sein.

Vor ein paar Wochen habe ich mir von Iron Maiden die EN VIVO! als Blu-Ray und als LP gekauft. Ich habe schon mehrfach versucht die Blu-Ray anzusehen, kann aber die schlechte Tonqualität einfach nicht ertragen. Heute Abend ist mir dies nach Peter Gabriel besonders aufgefallen. ich habe es nicht einmal geschaft mir einen Song zu Ende anzusehen. Die Blu-Ray wurde mitten im Song ausgeschaltet und seit dem läft die LP :Crazylol:

Welche Blu-Rays sind aus Eurer Sicht sehenswert bzw. nicht zu empfehlen?


Andreas
 
mroemer

Re: Musik Blu-Ray

20. Apr 2012 23:24

Beste AC/DC Live was den Sound betrifft:

http://www.amazon.de/AC-DC-Stiff-Upper- ... 006&sr=1-4
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4278
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Musik Blu-Ray

20. Apr 2012 23:39

@thomitz

Du hörst auch Vinyl ? Sehr schön - läuft der Plattenspieler auch über den Arcam Receiver und überhaupt macht der englische AVR immer noch Mucken oder bist Du zufrieden ?

:Kaffee:
Thomas
Be good to yourself when, nobody else will !
 
thomitz
Thema Autor
Beiträge: 257
Registriert: 23. Okt 2010 16:06
Wohnort: Großenkneten

Re: Musik Blu-Ray

21. Apr 2012 05:38

Hi Thomas,

der ARCAM läuft jetzt. Er zickt zwar gelegentlich rum, aber es ist halt ein Engländer. Machnmal muss ich ihn 2 mal einschalten, weil beim ersten Einschalten des Geräts kein Bild angezeigt wird, die Videoeinstellungen sind bisher 3 mal verloren gegangen, aber abgesehen von diesen Macken läuft er sehr gut. Mit den Macken kann ich leben, da der Sound diese wieder wett macht :D

Musik höre ich meistens mit dem Audio Research. Aber auch hier gibt es Ausnahmen, den NWP habe per XML an den Audio Research und per Chinch an den ARCAM angeschlossen. Er ARCAM kommt zum Einsatz, wenn Musik nebenbei läuft oder wenn wir Besuch haben und uns unterhalten möchten, da die Lautstärkenregelung beim Audio Research zu grob ist, es fehlen hier feinere Abstufungen ähnlich wie beim Aaron.

Gruß

Andreas
 
Benutzeravatar
Talisker
Beiträge: 698
Registriert: 27. Aug 2010 10:50
Wohnort: Allgäu

Re: Musik Blu-Ray

21. Apr 2012 12:54

...ich hab die Black Symphony von Within Temptation auf Bluray!
Bild und Bühnenshow vom feinsten, Gastmusiker, ein komplettes Orchester
und ein Chor dabei. Ohne Pausen glatte 2 Stunden Show!
Hammerteil!!!!! Bei Youtube gibts einigen Clips von der Bluray.
Zum (angeblich) guten Klang kann ich nix sagen da mein billiger Bluray Player
über billigstes Chinchkabel an meiner Stereoanlage angestöpselt ist.
Digital wird es erst demnächst mal verkabelt, wenn ich mein Antimode 2.0 dazwischen
klemmen kann.
...der Tom war´s!
" Es reicht nicht, sich keine Gedanken zu machen, man muß auch unfähig sein, diese auszusprechen! "
 
Benutzeravatar
hart44
Beiträge: 1342
Registriert: 14. Apr 2009 21:13

Re: Musik Blu-Ray

10. Mai 2014 14:30

Die Toten Hosen - Unplugged im Wiener Burgtheater
Tom Petty - Live in Concert
Haindling - Live
Leonard Cohen - Live in London
Deep Purple - Live at Motreux 2006
Saga - Spin it again
Supertramp- Paris 1979


Grüße
H.
 
Tony-Montana
Beiträge: 103
Registriert: 14. Jan 2013 19:11

Re: Musik Blu-Ray

10. Mai 2014 18:25

http://www.amazon.de/Michael-Buble-Caug ... le+blu+ray

Für 10€ bei Saturn, ich bin begeistert :-)

Mitunter finde ich die von Kings of Leon sehr gut !
 
Lars
Moderator
Beiträge: 3267
Registriert: 13. Apr 2009 14:11
Wohnort: NRW

Re: Musik Blu-Ray

24. Dez 2014 17:14

Landet in letzter Zeit häufig im Player:
Sade " Bring me home" Live 2011

Ein tolles Konzert mit perfekter Präsentation .... Über das Konzept von Bild (Bühnenshow) und Musik hat sich jemand so richtig viel Gedanken gemacht
Neulich hab ich es mit einem Kumpel geschaut und er meinte das man, wenn man es nicht sehen würde könnte man es für Studio halten....fast schon zu perfekt. Wir fragten uns dann ob und wie das evtl (nach)bearbeitet wurde oder ob es tatsächlich einfach mitgeschnitten wurde

L.G.
Lars
 
Benutzeravatar
hart44
Beiträge: 1342
Registriert: 14. Apr 2009 21:13

Re: Musik Blu-Ray

1. Jan 2015 23:39

Runrig - Party On The Moor (The 40th Anniversary Concert)
 
Benutzeravatar
hart44
Beiträge: 1342
Registriert: 14. Apr 2009 21:13

Re: Musik Blu-Ray

25. Jan 2015 13:02

Chris Rea - The Road to Hell & Back
 
Benutzeravatar
derschwarzeritter
Beiträge: 79
Registriert: 5. Feb 2015 22:55
Wohnort: Berlin

Re: Musik Blu-Ray

7. Feb 2015 18:45

Cream -Live at the Royal Albert Hall 2005
 
Benutzeravatar
hart44
Beiträge: 1342
Registriert: 14. Apr 2009 21:13

Re: Musik Blu-Ray

15. Aug 2015 18:51

Hallo,
hier mal 3 Blu-Rays.
G.Moore: Over The Hills and far away ohne Drumcomputer richtig gut. Endlich mal ein "Still got the blues" das man hören kann.


mon..JPG
mon..JPG (123.97 KiB) 2799 mal betrachtet





Grüße
h.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste