Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 4418
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Synergy B3

17. Jan 2016 13:10

Hallo!
Ich hab mir ja letztes Jahr ein Pärchen Klipsch Synergy B3 für kleines Geld gebraucht gekauft um sie als Rear Lautsprecher einzusetzen (für die Dipole war ich zu geizig).
Bevor sie an die Wand montiert wurden, hab ich sie mal an die Röhre geschnallt um sie im klassischen Stereobetrieb auf den Zahn zu fühlen.
P1010113.JPG

Als sie das Spielen begannen war ich ziemlich baff : Das klingt ja wie eine kleine Heritage und gar nicht so nach einer neuen RF - wie man es von der Optik her vermuten könnte.
Im für mich wichtigen Stimmbereich recht warm, mit viel Körper und relativ natürlich (okay ein paar klipschtypische Verfärbungen kann man schon warnehmen).
Meinen Rock machte sie trotz ihrer warmen Grundfärbung wunderbar dynamisch und satt - leider war der Bass an meinem P40 zwar subjektiv für einen Kompakten überraschend tief - aber auch etwas undifferenziert und schwammig.
Vielleicht wäre hier ein Transistor Verstärker einfach die passendere Wahl, kombiniert mit einem passenden Sub sollte die B3 in der für sie richtigen Raumgröße ausreichend tief den unteren Frequenzbereich bedienen können.
Obenrum fällt auf sie in den Höhen nicht dumpf aber etwas weicher spielt als eine RF neuerem Datums - ein Spezialist in Sachen Durchzeichnung ist sie eher nicht.

Trotzalledem hat haben mich die B3 als sehr stimmige musizierende Lautsprecher total überrascht, fast schon wie kleine Heritages servieren sie einem die Töne immer satt und sehr dynamisch.
Niemals nervig oder gar dünn immer auf der warmen musikalischen Seite - eine dicke Empfehlung für kleinere Hörzimmer, wenn einem die Heresy im Bassbereich zu wenig Substanz hat, die RFs/RBs vielleicht in den Höhen subjektiv zu hell spielen und Forté / Chorus schon wieder zu groß sind...


Lieber Gruß
:Kaffee:
Thomas
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Thema Autor
Beiträge: 4418
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Synergy B3

17. Jan 2016 13:17

Die Bewertungen dieses Tests der Synergy kann ich übrigens voll bestätigen.
http://www.pc-magazin.de/ratgeber/test- ... 86301.html

Derzeit schwirren in der Bucht noch originalverpackte neue für um die 198 Euronen herum...

Lieber Gruß
Thomas
Be good to yourself when, nobody else will !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste