Flo
Beiträge: 19
Registriert: 6. Mai 2010 23:58
Wohnort: Hamburg

Re: Palladium Serie

22. Jun 2011 19:45

Das ist ja schonmal schön zu hören, bezüglich der pegelfestigkeit :)

...aber Wolfgang hat auch zwei subs + die p39er! Da sollte es im bassbereich dann wirklich drückend sein! :)

Bei mir sind es lediglich die p37 + einem sub. Der hat dann natürlich viel mehr zu tun. Allerdings ist mein Raum auch viel kleiner... Schwere Sache...
 
Benutzeravatar
Werner Enge
Beiträge: 1083
Registriert: 13. Apr 2009 13:55
Wohnort: 31008 Elze
Kontaktdaten:

Re: Palladium Serie

2. Jul 2011 22:33

Ronny und ich haben heute mal wieder ein wenig etwas zur Zufriedenheit eines Kunden getan .

Die Klipsch Palladium P39F spielen nun im Bi-amping mit den wohlbekannten Aaron´s .

Ein Tri-amping ist durchaus noch in der Planung - es ist aber bereits jetzt schon nach Kundenmeinung alles sehr zielführend geworden .

Verkabelung komplett Viablue , Zuspieler ist der untere TEAC sowie ein SACD von Yamaha .

Das Rack ist eine schöne Eigenkonstruktion des Besitzers , mit extremen Spikes , die grossen Arbeitsaufwand erforderlich gemacht haben .

Ein Paar Leute aus diesem Forum waren auch zugegen , als wir die ersten Hörproben der frisch ausgepackten Verstärker vorgenommen haben .

Auf der Rückfahrt hat unser Lastwagen nun auch die 300.000 km Marke geknackt - still goin´strong .........


see add pics .







.
Dateianhänge
palladium-p-39-f-mit-aaron-bi-amping-7-2011 003.jpg
palladium-p-39-f-mit-aaron-bi-amping-7-2011 003.jpg (56.49 KiB) 4293 mal betrachtet
300.000.km-mit-5.9-ltr.v8.jpg
300.000.km-mit-5.9-ltr.v8.jpg (42.57 KiB) 4293 mal betrachtet
greetz > Werner

Gewerblicher Teilnehmer : http://klipsch-direct.de/referenzen.html
 
Benutzeravatar
TheJoker
Beiträge: 1268
Registriert: 17. Mai 2010 18:46
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Palladium Serie

3. Jul 2011 11:41

Nur volle Bestätigung von mir,
Schöner Hörraum/Wohnzimmer und toller Klang. Bis zum Limit ohne Verzerrungen, nur ein paar Einrichtungsgegenstände fangen dann an zu scheppern. :-)
Das Bi-Amping passt super zu den Boxen und was ganz sicher nicht gebraucht wird ist ein Subwoofer :-)

Joachim
 
Benutzeravatar
Bodi
Beiträge: 581
Registriert: 15. Jun 2011 14:01
Wohnort: Köln-Bonn
Kontaktdaten:

Re: Palladium Serie

3. Jul 2011 15:03

Auch von mir ein herzliches dankeschön für den tollen Nachmittag.
Da hat Werner ganze Arbeit geleistet !!!!! :Respekt:
:Bier:
Gruß
Dirk
 
Benutzeravatar
Wolfgang_M.
Beiträge: 1153
Registriert: 14. Apr 2009 10:35
Wohnort: Hessen - das (gelobte) Ebbelwoi-Land

Re: Palladium Serie

4. Jul 2011 14:34

Glückwunsch dem neuen Palladium-Eigner! :Bier:
Sieht toll aus.

@Werner
Über etwaige fotografische Darstellungen von Wegstreckenzählinstrumentarien in Personenkraftfahrzeugen amerikanischer Provinienz sollte man sich erst ab dieser km-Leistung evtl. Gedanken machen :mrgreen2:
Dateianhänge
IMG_1561.JPG
IMG_1561.JPG (56.67 KiB) 4248 mal betrachtet
 
thomas1960
Beiträge: 5268
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Palladium Serie

4. Jul 2011 14:40

...sehr fein, besonders gefällt mir auch die wunderschöne Technics - Bandmaschine...
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
Schau auf das Schöne, dann bringst auch du das Schöne in deine Welt.
 
Wolfgang
Beiträge: 119
Registriert: 30. Jan 2011 13:46
Wohnort: Berlin

Re: Palladium Serie

6. Jul 2011 14:27

Hallo Jungs,

es ist soweit und ich werde demnächst meine P39 umlackieren. Wer weiss denn, wie man bei den Boxen
die Lautsprecherchasis ausbaut ? Braucht man da Spezialwerkzeug ? Vielleicht kann mir jemand
einen Tipp geben.

Wolfgang
 
Benutzeravatar
Werner Enge
Beiträge: 1083
Registriert: 13. Apr 2009 13:55
Wohnort: 31008 Elze
Kontaktdaten:

Re: Palladium Serie

8. Jul 2011 08:35

... einfach mal anrufen .




.
greetz > Werner

Gewerblicher Teilnehmer : http://klipsch-direct.de/referenzen.html
 
Benutzeravatar
Werner Enge
Beiträge: 1083
Registriert: 13. Apr 2009 13:55
Wohnort: 31008 Elze
Kontaktdaten:

Re: Palladium Serie

12. Jul 2011 17:11

Prima , Wolfgang , haben wir ja jetzt geklärt .

Viel Erfolg bei der Umgestaltung deiner Palladium´s , nimm dir Zeit dazu .


.
greetz > Werner

Gewerblicher Teilnehmer : http://klipsch-direct.de/referenzen.html
 
Ben
Thema Autor
Beiträge: 333
Registriert: 14. Apr 2009 17:06
Wohnort: Brieselang

Re: Palladium Serie

24. Okt 2011 22:04

Hab im amerikanischen Klipschforum nen Norweger entdeckt, der sich n nettes Palladium-Surroundset in die Bude gestellt hat.

http://forums.klipsch.com/forums/t/143266.aspx?PageIndex=2

Gruß, Ben
 
Benutzeravatar
Thomas74
Chef-Moderator
Beiträge: 4418
Registriert: 19. Jun 2010 18:46

Re: Palladium Serie

24. Okt 2011 22:10

Anscheinend sehr aufstellungsunkritisch diese norwegischen Palladiums.. aber der AVR wird sie schon zurechtgebogen haben.. :mrgreen2:
Be good to yourself when, nobody else will !
 
Ben
Thema Autor
Beiträge: 333
Registriert: 14. Apr 2009 17:06
Wohnort: Brieselang

Re: Palladium Serie

24. Okt 2011 22:22

Ja, das hab ich mir auch gedacht. Dass die Teile wahre Zicken sind bzgl. Aufstellung haben wir ja bei Wolfgang auch feststellen können. Nichtsdestotrotz find ich das Set durchaus ne Erwähnung wert ;)
 
Bergbauer
Beiträge: 16
Registriert: 24. Apr 2011 09:40
Wohnort: Zürich

Re: Palladium Serie

29. Jan 2012 16:41

Nach genügender Einspielzeit meiner Mcintosh Kombi ( C 48 + MC 452 ), den neuen Telefunken - Röhren in meinem CD Player, hab ich mir die Mühe genommen,
um die P39 richtig zu platzieren. Ich kann den andern nur zustimmen, die P39 ist nicht einfach aufzustellen! Aber der Zeitaufwand für die Optimierung hat sich absolut gelohnt.
Deshalb hier meine hörbare Erfahrung: auf keinen Fall zu stark einwinkeln, lange Spikes vorne, kurze Spikes hinten und genügend Wandabstand waren bei mir
schlussendlich die Lösung! Raumgrösse gut 50m2, Steinboden, Hörabstand ca. 4.70m, Abstand zw. den Boxen ca. 3.30m.
Was mir sehr geholfen hat bei dieser Arbeit, war die IsoTek System Set up CD. Ich bin nun soweit, dass ich sagen darf: Heiliger Bimbam, mein Mcintosh / Klipsch
Bimbam tönt nun sackstark. Ich freu mich jedes Mal wie ein kleines Kind an der Musik; ich könnt mir nichts Besseres vorstellen!
Das Leben ist zu kurz, um schlecht Musik zu hören!!

Gruss vom Bergbauer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast