zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 377
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

3. Jul 2021 09:24

Servus Robert,

Danke fürs Feedback! Interessant.

Hast Du schon mal die Natalija 3 mit Rike Übertragern probiert? Wenn Du eh aktuell wartest, würde ich Dir das mal ans Herz legen. Ob es in Deine Kette passt, kann man zwar nicht sagen, aber ich finde sie wirklich großartig. Und im Vergleich zur Version mit Lundahl wirklich deutlich attraktiver. Aber natürlich kann es auch sein, dass genau diese Ausrichtung für dich die falsche ist. 
Vielleicht hast Du einen Händler in der Umgebung, der sie führt und mal unkompliziert ausprobieren lässt? Klar, die Sabine sollte noch mal besser sein, aber bei HiFi ist „besser“ schlechter ja schwer einzusortieren, da der eigene Geschmack letztlich alles dominiert. Und wenn mir Pommes besser schmecken als Hummer… ;)
Im Ernst, wenn Du Zeit und Lust hast, würde ich der N3 mit Rike Übertragern mal eine Chance geben. Kostet ja nichts (außer bisschen Zeit). :)
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 377
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

14. Aug 2021 00:00

In Riedenburg gehen die Natalijas ja gut weg. Ist denn vielleicht einer der neuen Besitzer auch hier im Forum unterwegs und mag mal seine Eindrücke teilen? 
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 377
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

27. Nov 2021 16:14

Trotz der guten Verkäufe in Riedenburg, scheine ich hier so ziemlich der einzige zu sein, der das gute Teil genießen darf :)

Gerade singt die Rike Audio Natalija mal wieder. Ich habe mir ja den SPL Director Mk2 als DAC geholt. Echt tolles Teil. Läuft viel und ist immer gut. Passt sehr gut in meine Kette. 
Nur die Natalija packt da noch mal was drauf, ist einfach noch lebendiger. Wohlgemerkt, ich habe die Rike Übertrager drin. Was auch gut ist, denn manchmal denke ich mir, hm, warum den ganzen Aufwand mit Analog, der noch dazu teuer ist, antun, wenn doch der SPL mit Qobuz Abo so schön spielt. Spätestens wenn die Natalija wieder musiziert, weiß ich den Grund. Man muss das Leben auch genießen können :) 

Mal schauen, vielleicht gönnt sich ja doch noch jemand ein schönes Weihnachtsgeschenk und reiht sich hier mit einem Hörerbericht ein :) 

P.S. Ich hatte immer die EAR PB88 im Sinn. Dass es bei mir aber jetzt super passt, zeigt auch der Umstand, dass ich trotz zweier hervorragender (Gebraucht)Angebote für eine EAR 88 nicht schwach geworden bin. Ich bin einfach viel zu zufrieden.  Gerade läuft wieder die Tone Poets Serie von Blue Note. 
 
thomas1960
Beiträge: 5611
Registriert: 13. Dez 2009 21:00
Wohnort: Taunus

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

27. Nov 2021 18:15

Hey,
erst einmal: Glückwunsch zu dieser Zufriedenheit.
Die größere Verbreitung hier liegt u.U. doch auch etwas am Preis  ;) .

Wichtig ist:
zeitlos hat geschrieben:
Man muss das Leben auch genießen können

Das ist es. 
Wege entstehen dadurch, daß man Sie geht.
Schau auf das Schöne, dann bringst auch du das Schöne in deine Welt.
 
zeitlos
Thema Autor
Beiträge: 377
Registriert: 5. Mai 2017 21:12

Re: Die neue Schöne aus Riedenburg/Fürth: Rike Audio Natalija Phono III

27. Nov 2021 21:12

Ja, ich freue mich auch sehr, dass ich einen Volltreffer gelandet habe. Auch wenn dann die Freude auf etwas Neues eben getrübt ist. Das ist ja so ab und an auch nett ;).
So freue ich mich halt jetzt über die Musik. :)

Ich denke auch, dass die Käufer dieses Geräts einfach weniger im Netz schreiben. Abnehmer gibt es ja regelmäßig welche. Schade. Aber ändert ja an meiner Freude beim Hören nichts. 

Wenn doch noch einer hier aufschlägt: Melden :) 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste