Benutzeravatar
thosh
Beiträge: 240
Registriert: 23. Mär 2015 12:12

Re: PA-Endstufen für Hifi

15. Nov 2018 19:44

Frage,  welche Adapter ( XLR auf Cinch)  brauche ich, wenn ich eine Crown XTI 1002 an einen NAD C165 anschließen will.
Da gibt es doch Unterschiede bei der Belegung des XLR oder ?
„Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum Erfolg.“
- Oscar Wilde
 
Benutzeravatar
thosh
Beiträge: 240
Registriert: 23. Mär 2015 12:12

Re: PA-Endstufen für Hifi

16. Nov 2018 08:37

Hallo thosh,

so wie ich das sehe gibt es für die Belegung Cinch -> XLR keine Unterschiede , vermutlich hast Du das mit der unsymmetrischen und symmetrischen Belegung bei anderen Adaptern verwechselt. Hier noch ein link dazu : http://www.sound-tuning-spessart.de/Kabel.htm
„Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum Erfolg.“
- Oscar Wilde
 
Benutzeravatar
thosh
Beiträge: 240
Registriert: 23. Mär 2015 12:12

Re: PA-Endstufen für Hifi

16. Nov 2018 08:37

Prima , danke
„Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum Erfolg.“
- Oscar Wilde
 
Benutzeravatar
HORNI
Moderator
Beiträge: 336
Registriert: 31. Jan 2010 19:17

Re: PA-Endstufen für Hifi

17. Nov 2018 11:44

Ok Thomas,

der war lustig. :mrgreen2:

Das Thema hatten wir schon mal im Beitrag 99  :wink:

http://www.pauls-reference.de/forum/viewtopic.php?f=36&t=4069&start=75#p71450

:Bier:
Wer nichts weiß muss alles glauben ;)
 
Benutzeravatar
thosh
Beiträge: 240
Registriert: 23. Mär 2015 12:12

Re: PA-Endstufen für Hifi

18. Nov 2018 10:14

yep , danke für den link, wusste das es irgendwo so einen gab im Forum hab ihn aber nicht gefunden.
:mrgreen2:
„Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum Erfolg.“
- Oscar Wilde
 
Jacke
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dez 2018 19:58

Re: PA-Endstufen für Hifi

22. Dez 2018 20:29

Hallo bin seid heute auch Besitzer einer crown xti 1002 an nuvero 11 Lautsprechern. Leider brummt es bei mir und nun ist guter Rat teuer. Zuspieler ist ein denon x4000. ich habe alles ausgestöpsselt außer dem denon und der crown. Sobald ich den denon einschalte brummt es, ich muss dann am crown runter drehen bis knapp unter 50% dann ist es vom hörplatz aus ok. Allerdings muss ich dann sehr weit aufdrehen bis etwas kommt. Jemand einen Tipp für mich.
 
Peter V.
Beiträge: 1922
Registriert: 18. Jun 2011 20:14

Re: PA-Endstufen für Hifi

23. Dez 2018 22:36

Jacke hat geschrieben:
Hallo bin seid heute auch Besitzer einer crown xti 1002 an nuvero 11 Lautsprechern. Leider brummt es bei mir und nun ist guter Rat teuer. Zuspieler ist ein denon x4000. ich habe alles ausgestöpsselt außer dem denon und der crown. Sobald ich den denon einschalte brummt es, ich muss dann am crown runter drehen bis knapp unter 50% dann ist es vom hörplatz aus ok. Allerdings muss ich dann sehr weit aufdrehen bis etwas kommt. Jemand einen Tipp für mich.

Verstehe ich das so richtig, daß das Verbindungskabel Crown - Denon ebenfalls ausgestöpselt ist?
Gruß, Peter
 
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 2263
Registriert: 21. Nov 2011 07:44

Re: PA-Endstufen für Hifi

24. Dez 2018 08:12

Hallo Jacke,
ich hatte mit meinem Yamaha auch ein Brummproblem in Verbindung mit der Crown. Vielleicht ist es das selbe.

Gelöst hab ich es mit einem Kabel zwischen der Erdungsschraube am AVR und der Steckdosenleiste. 
Einfach einen aufschraubbaren Stecker (z.B. aus dem Baumarkt) verwendet.

Bis dann
Wolfgang
Für meine Bequemlichkeit ist mir nichts zu anstrengend.
 
Jacke
Beiträge: 2
Registriert: 22. Dez 2018 19:58

Re: PA-Endstufen für Hifi

24. Dez 2018 14:19

Habe alles ausgesteckt außer denon und crown. Selbes Problem also weiter gesucht hdmi Verbindung sat receiver denon gelöst Brummen vermindert. PE unter f Buchse geschraubt Gott sei Dank Ruhe. Verstehe nicht t das die sat Buchsen am receiver nicht geerdet werden. Muss sagen super Endstufe.
 
100dB
Beiträge: 131
Registriert: 19. Nov 2011 18:54

Re: PA-Endstufen für Hifi

4. Jan 2019 10:11

Wie ist es andersrum?

HiFi-Endstufe Parasound HCA-2200 an 4 Ohm PA Boxen? 
http://www.parasound.com/vintage/hca2200.php

Sie kann zwar viel Strom liefern, aber ich habe gelesen, dass es mit PA Boxen zum lauthören Probleme (Überhitzung der Endstufe) geben könnte?  
 
Peter V.
Beiträge: 1922
Registriert: 18. Jun 2011 20:14

Re: PA-Endstufen für Hifi

4. Jan 2019 21:08

100dB hat geschrieben:
Wie ist es andersrum?

HiFi-Endstufe Parasound HCA-2200 an 4 Ohm PA Boxen? 
http://www.parasound.com/vintage/hca2200.php

Sie kann zwar viel Strom liefern, aber ich habe gelesen, dass es mit PA Boxen zum lauthören Probleme (Überhitzung der Endstufe) geben könnte?  

Kommt auf den Wirkungsgrad der PA Boxen an, mit W-BINs  gibt es sicher keine Probleme, da reicht die Leistung locker.
Bei "modernen" PA Lautsprechern, z.B. Line Arrays mit ihrem schlechten Wirkungsgrad  wird das völlig anders aussehen, die brauchen auf Grund ihrer Bauart Leistung ohne Ende um laut zu werden. Die benötigen Endstufen im Kilowatt Bereich.
Gruß, Peter
 
100dB
Beiträge: 131
Registriert: 19. Nov 2011 18:54

Re: PA-Endstufen für Hifi

5. Jan 2019 09:07

 
Peter V.
Beiträge: 1922
Registriert: 18. Jun 2011 20:14

Re: PA-Endstufen für Hifi

5. Jan 2019 12:37

100dB hat geschrieben:

Wenn sie nicht gerade im Freien betrieben werden oder Tiefbass liefern sollen reicht die Verstärkerleistung sicher aus.

Gruß, Peter
 
100dB
Beiträge: 131
Registriert: 19. Nov 2011 18:54

Re: PA-Endstufen für Hifi

5. Jan 2019 17:56

Danke! :)

gruss 100dB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste