Die Suche ergab 602 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 25
von Tischi
28. Jan 2020 16:25
Forum: Klipsch Heritage series
Thema: und schon wieder ein Klipschorn .............
Antworten: 247
Zugriffe: 50562

Re: und schon wieder ein Klipschorn .............

Direktempfang geht glaube ich auch gar nicht, soweit ich weiß betreibt Radio Swiss keine Sender mehr und wird wohl nur noch streamen ins Internet, zum Satelliten und zu DAB. Radio Swiss Classic, Swiss Pop und Swiss Jazz sind alles Produkte der SRG SSR und die waren noch nie per UKW empfangbar. Die ...
von Tischi
28. Jan 2020 14:28
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

In letzter Zeit sind mal wieder ein paar Teile eingetroffen:

20200128tis_KnoepfePotiFuss.jpg
20200128tis_KnoepfePotiFuss.jpg (273.42 KiB) 2051 mal betrachtet


Verschiedene Drehknöpfe, Gerätefuss, ALPS-Poti...
von Tischi
7. Jan 2020 14:28
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

@Wolfgang Gestern habe ich eine deftige, kräftige Gemüsesuppe mit viel Gersten, Bohnen, Kohl, Sellerie, Karotten, Lauch und Zwiebeln zubereitet, 700gr Siedfleisch (deutsch gaube ich Tafelspitz, habe aber Rinderbraten genommen). Einen Teller Suppe habe ich gegessen, danach noch das ganze Siedfleisch ...
von Tischi
6. Jan 2020 08:14
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Tischi hat geschrieben:
...aber nüchtern betrachtet wird dieser Verstärker sowieso ein Einzelstück bleiben...

Was nicht bedeutet, dass ich nicht gerne einen weiteren bauen würde, falls jemand so einen haben will :wink:
von Tischi
3. Jan 2020 16:07
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

@Wolfgang Ein Motorpoti wäre schon eine coole Sache, aber nüchtern betrachtet wird dieser Verstärker sowieso ein Einzelstück bleiben und ich brauche weder einen Lautstärkeregler noch einen Signalumschalter, da ich ja einen guten Vorverstärker habe. Bei der Verstärkerplatine habe ich streng darauf ge...
von Tischi
3. Jan 2020 14:01
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Für einen Motor habe ich im Moment keinen Platz, und zu einem Motor gehört ja auch noch eine Steuereinheit inkl. Fernbedienung. Aber etwas in der Richtung würde ja auch gehen: https://www.amazon.de/Oase-40291-EasyPick/dp/B00NWOLNU :mrgreen2: Eventuell reicht der auch bis zum Snackschrank oder zur Ba...
von Tischi
2. Jan 2020 13:42
Forum: Analoge Quellen
Thema: Analog ja oder nein
Antworten: 77
Zugriffe: 12337

Re: Analog ja oder nein

Blöd, wenn die Platte "Zapfen" (Korkgeschmack) hat, da kann man noch so viel sticheln :lol2:
von Tischi
2. Jan 2020 13:34
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Zuallererst allen nachträglich noch einen guten Start ins neue Jahrzehnt :Bier: Die freien Tage bin ich nicht untätig gewesen: Ich habe die Treiberschaltung auf dem Versuchsaufbau noch ein wenig optimiert, anschliessend alles auf eine Leiterplatte gebracht und diese eben bestellt. Zwei Röhren inkl. ...
von Tischi
16. Dez 2019 09:00
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

@Josef Genial gelungen... naja... weitere Experimente zeigten, dass diese Schaltung zwar tolle Ergebnisse erzielen kann, leider ist es aber auch eine ziemliche Fummelschaltung, was den Wert erheblich relativiert. Spass machte es aber trotzdem. Am Wochenende habe ich wieder die gute 5670W-Doppeltriod...
von Tischi
11. Dez 2019 09:21
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: alte Lautsprecher der 1970er
Antworten: 4
Zugriffe: 1036

Re: alte Lautsprecher der 1970er

Lass die Verkabelung so wie sie ist, ausser es beruhigt dein Gewissen. Die Schwingspulen der Lautsprecher bestehen ja auch nur aus relativ dünnem Draht :wink:

Ich würde eventuell einen Blick auf die Frequenzweichen werfen, falls da bipolare Elkos verbaut sind...
von Tischi
7. Dez 2019 17:07
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Kürzlich bin ich betreffend Treiberschaltung für meinen 519'er auf eine ziemlich absurde Idee gekommen, nach dem Motto: "Was wäre wenn...". Die ECF80 als Treiberröhre liess mich nie in Ruhe, nur wollte mir die optimale Anpassung einfach nie gelingen. Aber dann, man nehme eine ECF80, sechs ...
von Tischi
21. Nov 2019 14:23
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Bei der nächsten Layout-Version des 519'ers verteile ich noch ein wenig Glitzerstaub und Lametta auf der Leiterplatte:

20191121_141156.jpg
20191121_141156.jpg (163.33 KiB) 1980 mal betrachtet


Orange-Drops und Silver-Mica-Kondensatoren.
von Tischi
19. Nov 2019 09:35
Forum: Raumakustik, Tuning, Optimierung
Thema: Spikes mit Schoneffekt
Antworten: 10
Zugriffe: 2680

Re: Spikes mit Schoneffekt

Meine Lautsprecher stehen immer noch auf den Superspikes. Beim Parkett kommts immer noch drauf an, ob er direkt mit dem Boden verleimt ist oder nicht.

Es gäbe noch viele Ideen, z.B. die altbewährten Tennisbälle + Kartonring...
von Tischi
9. Nov 2019 17:19
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Saugen ist eigentlich masslos übertrieben, es ist ja kein Lüfter verbaut, darum auch in Anführungszeichen. Konvektionskühlung ist ja nichts spezielles, geschieht bei jedem Rippenkühlkörper, z.B. bei passiv gekühlten Transistorendstufen. Dort folgt der Staub eigentlich nur den Gesetzen der Schwerkraf...
von Tischi
9. Nov 2019 12:57
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

So sieht das Teil übrigens von unten aus: 20191109tis_Boden_kl.jpg Da der Netztrafo gerade ein wenig zu hoch ist und ich unbedingt das nächsthöhere Gehäuse vermeiden wollte, kam ich auf die Idee, um den Trafo herum ein grosses Loch ins Bodenblech fräsen zu lassen und darüber ein Lüfterschutzgitter z...
von Tischi
8. Nov 2019 13:02
Forum: HiFi Allgemein
Thema: Interessante Linkliste
Antworten: 315
Zugriffe: 78275

Re: Interessante Linkliste

Dann sollte ich ja kerngesund sein, da ich im Geschäft immer im Nahfeld meiner kleinen Anlage sitze :mrgreen2:

Arbeitsplatz_kl.jpg
Arbeitsplatz_kl.jpg (266.02 KiB) 1232 mal betrachtet
von Tischi
30. Okt 2019 18:06
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Tischis Bastelstunde
Antworten: 8
Zugriffe: 1780

Re: Tischis Bastelstunde

.................................... Die Belohnung hole ich mir noch ab :mrgreen2: Die genaue Art und Weise der Belohnung wollen wir dann mal dezent unter dem Deckmäntelchen der Verschwiegenheit halten, es lesen auch Minderjährige mit.................. :pfeif: :pochend: Was ihr wieder denkt... :Hüpf:
von Tischi
30. Okt 2019 10:26
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Ultraschall Plattenwaschmaschine Eigenbau
Antworten: 22
Zugriffe: 2805

Re: Ultraschall Plattenwaschmaschine Eigenbau

Hallo Thomas Solltest Du längere Reinigungs-Sessions mit einem solchen Ultraschall-Gerät planen würde ich mir trotzdem ein Paar Ohrenstöpsel holen. Bei längerer Exposition kann Ultraschall durchaus das Gehör schädigen. Klar, wir reden hier von einem Kleingerät, das bei weitem nicht so viel Energie ...
von Tischi
30. Okt 2019 10:08
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Ultraschall Plattenwaschmaschine Eigenbau
Antworten: 22
Zugriffe: 2805

Re: Ultraschall Plattenwaschmaschine Eigenbau

Die Idee finde ich genial, feine kleine Detaillösungen. Der Rahmen gefällt mir optisch noch nicht so, ist aber praktikabel.  Vor Strom habe ich Respekt. Vielleicht finden wir zusammen noch die eine oder Andere sinnvolle Ergänzung? Muss den der Rahmen schön sein? Das Ultraschallbad ist ja normalerwe...
von Tischi
30. Okt 2019 08:22
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Tischis Bastelstunde
Antworten: 8
Zugriffe: 1780

Re: Tischis Bastelstunde

Die eigentliche Bastelei fand gestern statt. Nach dem Zusammenbau strahlte mich zuerst das Display, anschliessend meine Freundin an.

Display_rep_kl.jpg
Display_rep_kl.jpg (192.93 KiB) 1681 mal betrachtet


Die Belohnung hole ich mir noch ab :mrgreen2:
von Tischi
26. Okt 2019 12:45
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Tischis Bastelstunde
Antworten: 8
Zugriffe: 1780

Tischis Bastelstunde

Vorgestern wunderte ich mich, dass beim Yamaha CRX-330 Minireceiver im Zimmer meiner Freundin das Fluoreszenzdisplay trotz Betrieb nichts anzeigte, bzw. nur noch extrem schwach. Ihr ist das nicht mal aufgefallen :roll:. Wie auch immer, heute mal Servicemanual heruntergeladen und das Gerät soweit wie...
von Tischi
25. Okt 2019 12:08
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Rehdeko
Antworten: 44
Zugriffe: 3868

Re: Rehdeko

Die Rehdekos haben nach ergiebigen Tests unsere vier Wände wieder verlassen. Es fiel mir ehrlich gesagt nicht ganz leicht, aber ich wollte einfach keine Boxenschieberei im Wohnzimmer, zumal sich die relativ schlanke und hohe DC10T nur schlecht schieben und mit 35kg Gewicht auch nicht sonderlich gern...
von Tischi
25. Okt 2019 11:45
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Empfehlungen für Röhrenamp geeigneten Hochwirkungsgradlautsprecher mit großem Basstreiber
Antworten: 54
Zugriffe: 7461

Re: Empfehlungen für Röhrenamp geeigneten Hochwirkungsgradlautsprecher mit großem Basstreiber

Interessant, der Koax-Treiber meiner DC10T zeigt einige Ähnlichkeiten mit jenem von der kleinen Eaton, der Aufbau des Hochtöners und die doppelte Gewebesicke, welche sich auch bei der Cheviot wiederfindet. Bei den Definitions DC8(T) und DC10T hatte der kleinere 8-Zöller 'nen Fahrradschlauch, der grö...
von Tischi
19. Okt 2019 13:35
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 153
Zugriffe: 24833

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Mal wieder ein paar ausgesuchte Titel wie Kraut und Rüben in einer ziemlich nachbarfeindlichen Lautstärke durcheinander gehört. Dabei auch zwei Stücke mit heftigem Tritt gegen die Bassmembranen, dann kurz und knackig ins Zwerchfell, gleichzeitig kam auch der Rest gewohnt sauber herüber, keinerlei An...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 25