Die Suche ergab 798 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 32
von Horn-ophil
23. Sep 2020 22:23
Forum: Stereo Verstärker - Transistor und Class-D
Thema: Aaron/Sovereign Verstärker
Antworten: 4
Zugriffe: 189

Re: Aaron/Sovereign Verstärker

Ich schätze eher, dass Dir niemand bei Deiner Anfrage richtig weiterhelfen kann ;)

Viele Grüße 
René 
von Horn-ophil
11. Sep 2020 14:33
Forum: Hörberichte, Kaufberatung, etc.
Thema: Serie: Vorstellung interessanter Lautsprecher
Antworten: 45
Zugriffe: 7430

Re: Serie: Vorstellung interessanter Lautsprecher

Hallo Andreas Vielen Dank für dieses weitere Sahnestück an Hörerfahrung mit anderen Lautsprechern! :Bier: Sehe ich da auf dem Bild etwa QRD-Diffusoren aus AcryL? :shocked:...wie geil ist das denn?!?! Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht und die Diffusoren nicht dem möglichen Lichteinfall dur...
von Horn-ophil
10. Sep 2020 12:34
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 187
Zugriffe: 31491

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Stimmt...auch sehr schick. 8-)
Allerdings für meinen Geschmack nur mit gebürsteten Metall-Knöpfen...nicht lackiert ;)
von Horn-ophil
31. Aug 2020 23:27
Forum: Klipsch Heritage series
Thema: Chorus - Thread
Antworten: 245
Zugriffe: 47463

Re: Chorus - Thread

Oh, da hat die eine Spule etwas viel Hitze gesehen, daher der geschmolzene Kunststoff. Könnte durch einen Kurzschluss gekommen sein oder so. Vor allem wenn die Lautsprecher mal Wasser gesehen haben. Wenn Du ein Radio/Fernseh-Fachgeschäft in der Nähe hast das auch noch selber Elektronik-Geräte repari...
von Horn-ophil
31. Aug 2020 15:20
Forum: Klipsch Heritage series
Thema: Chorus - Thread
Antworten: 245
Zugriffe: 47463

Re: Chorus - Thread

Hallo und willkommen bei uns im Forum, Simon  *welcome* Kleiner Tipp noch. Wenn die Weichen eh draußen sind, mach gleich auch mal eine Sichtkontrolle an den Kondensatoren nach ungewöhnlichen Ausbeulungen oder ob es unter den Kondensatoren evtl. aussieht als wenn etwas ausgelaufen wäre oder getropft ...
von Horn-ophil
26. Aug 2020 10:42
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Horntrichter beruhigen
Antworten: 21
Zugriffe: 674

Re: Horntrichter beruhigen

Ich denke die Materialauswahl hängt ein bisschen davon ab wie stark man tatsächlich bedämpfen möchte. Eine Umschäumung bedämpft wahrscheinlich eher leicht läßt sich in Summe aber besser, gleichmäßiger und nahtlos aufbringen (eine entsprechende Verschalung um das Horn vorausgesetzt. Die Bitumenplatte...
von Horn-ophil
25. Aug 2020 20:37
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Horntrichter beruhigen
Antworten: 21
Zugriffe: 674

Re: Horntrichter beruhigen

Hi Lars Du meinßt sicher die Bitumen-Matten. Die gibt es auch in verschiedenen Stärken. Etwas dünnere lassen sich auf jeden Fall beim Verkleben besser modellieren um sie an die Form des Wave-Guide anzupassen. Auf jeden Fall sollten die aber innerhalb des Gehäuses am Horn/Waveguide angebracht werden....
von Horn-ophil
15. Aug 2020 18:20
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 187
Zugriffe: 31491

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Es wird Zeit für ein kleines Forentreffen unter entsprechenden Sicherheitsauflagen,
damit wir am Resultat Deiner Mühen partizipieren können Simon :Bier:
von Horn-ophil
15. Aug 2020 12:47
Forum: Kugelwellenhörner
Thema: Kugelwellenhörner
Antworten: 31
Zugriffe: 23829

Re: Kugelwellenhörner

Hi Lars Das mit den Decken-Diffusoren ist sicher ein Schritt in die richtige Richtung. Vorteile der Decken-Diffusoren sind: - auf Grund der Verwendeten Materialien (EPS) sehr einfach und ohne bohren zu montieren Und ggf wieder zu enfernen - selbst im 4er oder 6er Pack immer noch preiswert gegenüber ...
von Horn-ophil
12. Aug 2020 13:19
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 187
Zugriffe: 31491

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Aaah...das Kind hat sogar schon einen Namen...zumindest einen Projekt-Namen  :lol: :Bier:
The Five-One-Nine SE...hört sich schon mal amtlich an *Egypt*
von Horn-ophil
7. Aug 2020 16:12
Forum: Analoge Quellen
Thema: Der Tonabnehmer Thread
Antworten: 213
Zugriffe: 41857

Re: Der Tonabnehmer Thread

Hififreak hat geschrieben:
Mein Platinum wird immer besser ;-)

:cool: :Bier:
Mein Phasemation auch...hab mir auf Anraten von Max noch etwas bestellt um das effektive
Gewicht meines Tonarms leicht zu erhöhen um somit die Anfälligkeit gegen Temperaturen <20 Grad
etwas zu reduzieren ;)
von Horn-ophil
7. Aug 2020 14:23
Forum: Analoge Quellen
Thema: Der Tonabnehmer Thread
Antworten: 213
Zugriffe: 41857

Re: Der Tonabnehmer Thread

Der zweite Test für das Excalibur Platinum ist nun im web bei fairaudio.de zu finden.
Viel Spaß beim lesen :Bier:
von Horn-ophil
3. Aug 2020 22:26
Forum: Analoge Quellen
Thema: NAT Signature Phono
Antworten: 5
Zugriffe: 594

Re: NAT Signature Phono

Hier auch Interesse ;)
von Horn-ophil
25. Jul 2020 21:35
Forum: Stereo Verstärker - Röhre und Hybride
Thema: It's a PALTAUF!
Antworten: 49
Zugriffe: 4724

Re: It's a PALTAUF!

Ich glaube ich habe Deinen Beitrag über den Aufbau Deines DAC falsch interpretiert :lol:

Zu meinem aktuellen Vergleich werde ich die Tage noch etwas schreiben.
Dann unter meinen Thread „Horn-ophil‘s Music Hall“ ;)

Viele Grüße
René
von Horn-ophil
24. Jul 2020 08:24
Forum: Stereo Verstärker - Röhre und Hybride
Thema: It's a PALTAUF!
Antworten: 49
Zugriffe: 4724

Re: It's a PALTAUF!

Noch mal zum Thema „It‘s a Paltauf“: Das ist definitiv ein Paltauf, weil eben ein wunderschönes Gerät:  https://paltauf.com/index.php/phonovorstufe/phono-100 Hätte ich nicht gerade erst eine Phonovorstufe gekauft, wäre die ganz oben auf der Liste. Wahrscheinlich würde ich sie mir nicht nur zum Anhö...
von Horn-ophil
23. Jul 2020 12:46
Forum: Stereo Verstärker - Röhre und Hybride
Thema: It's a PALTAUF!
Antworten: 49
Zugriffe: 4724

Re: It's a PALTAUF!

Zur Anbindung des DAC an den Cambridge kann ich schon mal etwas beitragen. Als digitale Ausgänge stehen Dir am Cambridge auf jeden Fall schon mal optisch und Coax zur Verfügung. Diese werden dann mit dem korrespondierenden Eingang am DAC (so vorhanden) verbunden. Die Bandbreite der Datenübertragung ...
von Horn-ophil
22. Jul 2020 10:52
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Boxen für die Halle
Antworten: 22
Zugriffe: 1123

Re: Boxen für die Halle

Technics Band-Maschine... :freu: :Knienieder:
von Horn-ophil
22. Jul 2020 08:36
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn
Antworten: 66
Zugriffe: 4500

Re: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn

@Tischi, danke für das Angebot, leider habe ich hier bei Würzburg kaum HiFi-Verrückte in der Nachbarschaft.... Mir wurde jetzt empfohlen ein Set 6CA7 auszuprobieren, die würden mehr nach "Röhre" klingen... mal schaun, ist halt nicht billig so ein Sextett. Was ich grundsätzlich nicht mache...
von Horn-ophil
16. Jul 2020 08:23
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn
Antworten: 66
Zugriffe: 4500

Re: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn

Eine vielleicht noch interessante Empfehlung hätte ich mit dem  Peachtree Audio Nova125SE . Der Clou dieses Verstärkers ist, dass sich hier auf Wunsch eine Röhre in den Signalweg schalten lässt um der Musik bei Bedarf etwas Röhrenklang zu vermitteln. Ansonsten bringt das Teil 2x125 Transistor-Watt a...
von Horn-ophil
13. Jul 2020 17:25
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn
Antworten: 66
Zugriffe: 4500

Re: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn

Hallo Uwe Im Bereich Röhren-Vollverstärker gibt es sicher einige Kandidaten, die für Deine Ayon in Betracht kämen. Angefangen bei den hauseigenen Röhrenverstärkern von Ayon, über Octave, McIntosh, Unison, etc pp Am Ende ist es eine Frage der eigenen Hörpräferenzen und des gesetzten Budgets. Ich selb...
von Horn-ophil
8. Jul 2020 08:47
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 187
Zugriffe: 31491

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Ästhetik in Technik :Bier:
Vielleicht solltest Du eine kleine Foto-Kunstserie daraus machen, Tischi ;)
von Horn-ophil
23. Jun 2020 20:34
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn
Antworten: 66
Zugriffe: 4500

Re: Ayon Blackbird, mit BMS Coax-Horn

Hi

In wieweit kommt eine Röhre aus praktischen Gründen nicht in Frage?
Der Test legt ja Nahe dass die Kombination mit einem Röhricht äußerst gut funktioniert ;)

Viele Grüße
René
von Horn-ophil
19. Jun 2020 15:41
Forum: HiFi Allgemein
Thema: Hornlautsprecher
Antworten: 6
Zugriffe: 897

Re: Hornlautsprecher

Wieder mal ein hervorragender und sehr informativer Beitrag, der meines Erachtens hier bei uns im Forum bestens platziert ist. Wenn nicht hier bei uns, einem Forum dessen Ursprung sich ja eben um Hornlautsprecher und insbesondere Klipsch dreht, wo sonst wäre der so gut aufgehoben. Vielen Dank dafür,...
von Horn-ophil
17. Jun 2020 10:08
Forum: HiFi Allgemein
Thema: Red Book und High Resolution (HiRes)
Antworten: 13
Zugriffe: 1205

Re: Red Book und High Resolution (HiRes)

Nativ habe ich als Begriff eigentlich auch nur deswegen gewählt, weil es die Auflösung ist mit der aufgenommen und gemastert wird. Also "ursprünglich"....vielleicht verbinden wir an dieser Stelle mit dem Wort nativ etwas andere Eigenschaften ;) Was es hör- und messtechnisch tatsächlich bri...
von Horn-ophil
16. Jun 2020 22:43
Forum: HiFi Allgemein
Thema: Red Book und High Resolution (HiRes)
Antworten: 13
Zugriffe: 1205

Re: Red Book und High Resolution (HiRes)

Dazu ergänzend noch etwas von mir. Warum gibt es dann überhaupt die Formate 48/96/192 KHz in 24 Bit? Ganz einfach, in der heutigen Zeit wird in eben diesen Formaten digital aufgenommen, gemastert und bearbeitet. Die modernen Logarithmen der Tools sind meißt auf 48 KHz/24 Bit und deren Vielfache ausg...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 32