Die Suche ergab 587 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 24
von Tischi
24. Mai 2020 11:14
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Stromprobleme und -aufbereitung
Antworten: 11
Zugriffe: 285

Re: Stromprobleme und -aufbereitung

Danke Peter :Bier: @René: Deine Anlage bietet für umhervagabundierende HF derart viele Einfallstore, dass die Netzkabel auch keine grosse Rolle mehr spielen. Zudem ist bei Netzkabeln der Betrag der eingestreuten im Verhältnis zur übertragenen Leistung sowieso vernächlässigbar. Und wenn nicht, wären ...
von Tischi
23. Mai 2020 18:11
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Stromprobleme und -aufbereitung
Antworten: 11
Zugriffe: 285

Re: Stromprobleme und -aufbereitung

Den Link in Wikipedia habe ich gelesen und auch soweit verstanden. Daraus ergeben sich sinngemäß für mich ein paar Fragen: 1. Sind die bei den Netzkabeln verwendeten Stecker aus ABS dann nicht ausreichend um die Schirmung aufrecht zu erhalten? ABS (mit Nickel versetzt) wird ja auch für geschirmte K...
von Tischi
23. Mai 2020 17:28
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Stromprobleme und -aufbereitung
Antworten: 11
Zugriffe: 285

Re: Stromprobleme und -aufbereitung

Ich habe hier einen Artikel von Schaffner, welcher im einleitenden Teil die Thematik recht gut und einigermassen verständlich beschreibt: https://www.schaffner.com/fileadmin/media/downloads/brochure/Schaffner_Brochure_Building_technology_clean_grids_DE.pdf Wichtig dabei, auch unsere geliebte Anlage ...
von Tischi
23. Mai 2020 15:34
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Stromprobleme und -aufbereitung
Antworten: 11
Zugriffe: 285

Re: mal kurz vorgestellt

Der Wikipedia-Artikel beschreibt das Thema Abschirmung recht gut, ist allerdings auch nicht so einfach zu verstehen. Dies kann als Hinweis interpretiert werden, dass eine korrekte Schirmung nicht ganz ohne ist, d.h. man muss wissen, was man überhaupt abschirmen will und wie man es macht, ansonsten i...
von Tischi
20. Mai 2020 10:32
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: ThivanLabs Eros 9, Unison Max & Co. - Andreas' Suche
Antworten: 130
Zugriffe: 25265

Re: ThivanLabs Eros 9, Unison Max & Co. - Andreas' Suche

Kleiner Nachtrag:  Was ich in der Tat für eine Qualifikation halten würde ist natürlich wenn jemand eine musikalische Ausbildung genossen hat oder selbst Instrumente spielt oder gespielt hat. Meiner Erfahrung nach schult das natürlich schon sehr das Gehör und hilft auch auch gehörte besser einschät...
von Tischi
18. Mai 2020 15:47
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum
Antworten: 33
Zugriffe: 1332

Re: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum

Verlasse dich in diesem Fall ganz einfach auf dein Bauchgefühl und lass dir genügend Zeit beim Einfühlen, bzw. Einhören. Das Kriterium hier ist der Faktor Zeit. Hör mal je ein paar Stunden am Stück über den gleichen Lautsprecher und versuche herauszufinden, bei welchem du dich in der Summe wohler ge...
von Tischi
7. Mai 2020 08:11
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 146
Zugriffe: 22915

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Ich finde den leichten Kontrast zwischen gebürsteter Optik der Regler und der eloxierten Oberfläche optisch sehr ansprechend :cool: :Bier: Bei lackierten/eloxierten Knöpfen weiß man immer erst nach dem anfassen ob es Plastik oder Metall ist. Danke René, auch passts so besser zum Netzschalter, aller...
von Tischi
4. Mai 2020 10:30
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 146
Zugriffe: 22915

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Der Gedanke an ein erneutes eigenhändiges Berarbeiten der Front- und Rückwand bereitet mir immer ein wenig Sorgen, zumal mir nur ein bescheidener Werkzeug- und Maschinenpark zur Verfügung steht. Nun müssen noch weitaus mehr Löcher gebohrt werden, weshalb ich beim Gehäusehersteller mal nach fixferti...
von Tischi
4. Mai 2020 08:33
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum
Antworten: 33
Zugriffe: 1332

Re: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum

Horn-ophil hat geschrieben:
Welche Lautsprecher hast Du denn aktuell im Einsatz bei Dir?

Viele Grüße
René

Phonar M4...
von Tischi
3. Mai 2020 22:17
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum
Antworten: 33
Zugriffe: 1332

Re: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum

Danke Thomas, das sehe ich auch so.
@Marianne: Was hat dich denn zur Wahl dieses Lautsprechers bewogen?
von Tischi
3. Mai 2020 14:01
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum
Antworten: 33
Zugriffe: 1332

Re: Dynaudio Confidence C1 II Vergleich zu Confidence C1 Platinum

Naja, ich kenne beide Lautsprecher nicht, aber ich vermute, dass die klanglichen Unterschiede minimal sein werden, eher eine marketingtechnische Evolution statt einer wirklichen Revolution. In welcher Relation zum Kaufpreis stehen diese 700 Euro Unterschied denn? Signifikant oder nicht? Wie sieht es...
von Tischi
2. Mai 2020 09:31
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 146
Zugriffe: 22915

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

So in etwa würden die Fronten aussehen, je nach Wahl der Drehknöpfe. Eigentlich noch schwer zu sagen, was besser aussieht, für mich zumindest. Aber die Knöpfe lassen sich ja einfach wechseln. Hinter das kleine Plastikdings kommt der IR-Empfänger... 20200502tis_Front1_kl.jpg 20200502tis_Front2_kl.jpg
von Tischi
2. Mai 2020 09:10
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 146
Zugriffe: 22915

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Der Gedanke an ein erneutes eigenhändiges Berarbeiten der Front- und Rückwand bereitet mir immer ein wenig Sorgen, zumal mir nur ein bescheidener Werkzeug- und Maschinenpark zur Verfügung steht. Nun müssen noch weitaus mehr Löcher gebohrt werden, weshalb ich beim Gehäusehersteller mal nach fixfertig...
von Tischi
29. Apr 2020 07:59
Forum: Empfehlenswerte Ton- und Bildträger
Thema: Music made in Switzerland
Antworten: 8
Zugriffe: 1081

Re: Music made in Switzerland

bucky hat geschrieben:
...Stephan Eicher ist grossartig!
gruss bucky

Apropos Stephan Eicher: https://www.bernerzeitung.ch/magazin/eisbaeren-weinen-nie/story/13303156
Das waren noch Zeiten :lol2:
von Tischi
28. Apr 2020 09:56
Forum: Bildgebende Elektronik
Thema: 55 Zöller bis 800€ netto...
Antworten: 12
Zugriffe: 682

Re: 55 Zöller bis 800€ netto...

Viel Spass mit deiner Neuanschaffung. Der Sound der integrierten Lautsprecher ist allgemein ein Problem bei diesen superdünnen TV's. Unser hochmoderne Wohnzimmer-TV, ein gewaltiger Toshiba 37Z3030D, absolut unsmart und ahnungslos betreffend DVB-C, ist dafür aber noch mit ordentlichen Lautsprechern b...
von Tischi
25. Apr 2020 13:14
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 146
Zugriffe: 22915

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Ungefähr so:

20200425tis_Trafo_kl.jpg
20200425tis_Trafo_kl.jpg (133.99 KiB) 757 mal betrachtet


Die magnetische Schirmung läuft seitlich um den Trafo herum...
von Tischi
25. Apr 2020 12:49
Forum: Bildgebende Elektronik
Thema: 55 Zöller bis 800€ netto...
Antworten: 12
Zugriffe: 682

Re: 55 Zöller bis 800€ netto...

thomas1960 hat geschrieben:
...- was fehlt?

Meistens ein gescheites TV-Programm :lol2:
von Tischi
24. Apr 2020 10:47
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 146
Zugriffe: 22915

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Naja, so speziell sehen diese Trafos eigentlich nicht aus, wie Donuts mit farbigen Drähten / Litzen dran....
von Tischi
24. Apr 2020 10:36
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau
Antworten: 146
Zugriffe: 22915

Re: Besessen von einem dreckig klingenden Pentoden Amp-Selbstbau

Eben frisch aus dem Tulpenland eingetroffen: Nach meinen Spezifikationen gewickelte und magnetisch geschirmte Ringkern-Netztrafos, auch wenn eine magnetische Schirmung eigentlich gar nicht nötig gewesen wäre. Aber wenn schon, denn schon :wink:
von Tischi
17. Apr 2020 14:10
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Unison Max 1 vs Max 2
Antworten: 85
Zugriffe: 4059

Re: Unison Max 1 vs Max 2

Schöner Bericht! :Bier:

Die Maxen habe ich auch in sehr guter Erinnerung von Riedenburg mit nach Hause in die Schweiz genommen, wie vieles andere auch und nicht nur Technik. Ich durfte sie dort sogar an meiner Endstufe hören :hoeren:
von Tischi
16. Apr 2020 15:33
Forum: Empfehlenswerte Ton- und Bildträger
Thema: Music made in Switzerland
Antworten: 8
Zugriffe: 1081

Re: Music made in Switzerland

Jedem sein Zeugs... :mrgreen2:
von Tischi
16. Apr 2020 11:59
Forum: Empfehlenswerte Ton- und Bildträger
Thema: Music made in Switzerland
Antworten: 8
Zugriffe: 1081

Music made in Switzerland

Mal etwas Werbung für eidgenössische Musik im internationalen Format und nach meinem Geschmack, ohne Hudigäggeler, Jodelchor, rockenden Frühjahrsblumen und so: Zurücklehnen und geniessen: Andy Loser (kenne ich persönlich), eigentlich recht talentiert, aber leider etwas schreibfaul: https://www.qobuz...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 24