Die Suche ergab 1678 Treffer

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 68
von Peter V.
24. Mai 2020 17:46
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Stromprobleme und -aufbereitung
Antworten: 11
Zugriffe: 198

Re: Stromprobleme und -aufbereitung

Auf Seiten des Schukosteckers wird der Kabel-Schirm ja auf Erde gelegt, würde sich der HF dicht Schukostecker nicht automatisch selber erden? Auf Geräteseite müßten Kaltgerätestecker und -Kupplung dann doch theoretisch über das Gehäuse geerdet sein (bei hier nicht aufgelegtem Schirm des Kabels) die...
von Peter V.
24. Mai 2020 01:33
Forum: Modifikationen & DIY
Thema: Stromprobleme und -aufbereitung
Antworten: 11
Zugriffe: 198

Re: Stromprobleme und -aufbereitung

Auf Seiten des Schukosteckers wird der Kabel-Schirm ja auf Erde gelegt, würde sich der HF dicht Schukostecker nicht automatisch selber erden? Auf Geräteseite müßten Kaltgerätestecker und -Kupplung dann doch theoretisch über das Gehäuse geerdet sein (bei hier nicht aufgelegtem Schirm des Kabels) die...
von Peter V.
20. Mai 2020 10:42
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: ThivanLabs Eros 9, Unison Max & Co. - Andreas' Suche
Antworten: 130
Zugriffe: 24815

Re: ThivanLabs Eros 9, Unison Max & Co. - Andreas' Suche

hart44 hat geschrieben:
Hallo Kellerkind,
darf man fragen wie alt sie sind ?
Hatte über Thomas gehört sie sind Anfang 50. Haben sie mit 2—5 Jahren angefangen HiFi Anlagen zu Kaufen?

Gemeint war wohl 50 Jahre HiFi, der Begriff kam in den späten 60er Jahren auf.

Gruß
Peter
von Peter V.
10. Mai 2020 18:16
Forum: Klipsch Heritage series
Thema: Forte III vs. Cornwall III
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: Forte III vs. Cornwall III

Slow hat geschrieben:
Danke.
Und wenn ich jetzt noch wüsste, ob das Mittelhorn der Forte III gleich gut tönt, wie das der Cornwall IV, wäre mir schon sehr geholfen.
LGD

Sind auf jeden Fall unterschiedliche Hörner, könnten daher auch unterschiedlich klingen.

Gruß
Peter
von Peter V.
17. Apr 2020 19:38
Forum: A/V-Receiver/-Verstärker
Thema: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...
Antworten: 41
Zugriffe: 2498

Re: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...

Wegen der kleinen Anschlusskabel am Yamaha habe ich es erst heute geschafft, die Tricolore anzuklemmen. Vorher habe ich einen Soundcheck zwischen meinen Accuphase E350 und dem gestern erworbenen Octave V70 vorgenommen.  Beide Geräte fand ich (bis eben...) sehr gut, die Röhre mit etwas mehr Bühne un...
von Peter V.
14. Apr 2020 17:40
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Unison Max 1 vs Max 2
Antworten: 85
Zugriffe: 3922

Re: Unison Max 1 vs Max 2

Hallo Peter, was richtig / wichtig ist und was nicht bezüglich den Abstrahlwinkeln hängt eben stark vom Raum und vom Hörabstand ab. Wenn man die 1. primäre Bodenreflektion los wird am Hörplatz kann das schon Vorteile haben. Es sitzt aber halt nicht jeder in einer "Kachelbude" und braucht ...
von Peter V.
14. Apr 2020 16:25
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Unison Max 1 vs Max 2
Antworten: 85
Zugriffe: 3922

Re: Unison Max 1 vs Max 2

Das das 18Sound Horn mit 60 Grad Horizontalem Abstrahlwinkel "Problematisch" sein soll ist auch wohl ein Märchen ... 60 Grad ist schon wenig / eng weil die Dinger eigentlich ja für PA Technik mit kontrolliertem Abstrahlwinkel gedacht sind und nicht für HayFai ! Auch mal bedenken das für n...
von Peter V.
11. Apr 2020 00:25
Forum: Klipsch Heritage series
Thema: Forte III vs. Cornwall III
Antworten: 11
Zugriffe: 945

Re: Forte III vs. Cornwall III

Danke für die Antwort. Also mit wummernden Bässen hatte ich nie Probleme, dürfte manchmal sogar etwas mehr Bass sein. Es sind die teilweise etwas schrillen Mitten bei Rock-Orgeln- Gitarren oder bei Geigen. Das war mit ein Grund für mich Anfang der 80er Jahre das Mittentonhorn meiner Klipschorn durc...
von Peter V.
29. Mär 2020 22:46
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Unison Max 1 vs Max 2
Antworten: 85
Zugriffe: 3922

Re: Unison Max 1 vs Max 2

Hififreak hat geschrieben:
Denn wenn es so wäre, hätten sie ja alle Lautsprecher eingebaut.

Dafür sind sie viel zu teuer.

Gruß
Peter
von Peter V.
23. Mär 2020 20:01
Forum: Analoge Quellen
Thema: Tonabnehmer für Sansui SR-222 MK V
Antworten: 28
Zugriffe: 1245

Re: Tonabnehmer für Sansui SR-222 MK V

Hififreak hat geschrieben:
Hallo Oliver,
Dein Sansui gefällt mir ?

Aber so prall im Bass wie Dein Dynavector wird er und kann er nicht sein, denke ich. 

Das ist nicht unbedingt gesagt. Im allgemeinen klingen MM Systeme "fetter" als MC.
Die würden also besser zum Musikgeschmack passen.

Gruß
Peter
von Peter V.
17. Mär 2020 20:10
Forum: A/V-Receiver/-Verstärker
Thema: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...
Antworten: 41
Zugriffe: 2498

Re: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...

thomas1960 hat geschrieben:
Erster Check:

image.jpg
image.jpg

Sieht gut aus!
Loudness bitte auf "Flat" stellen, sonst senkst Du Bässe und Höhen ab.

Gruß
Peter
von Peter V.
14. Mär 2020 23:31
Forum: A/V-Receiver/-Verstärker
Thema: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...
Antworten: 41
Zugriffe: 2498

Re: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...

...ich höre damit WIEDER „Radio“ und es gefällt mir sehr. Er ist wie die Schallplatte. Es knackst mal oder rauscht, aber wenn’s passt ist es wunderbar. Und zu meinem 60.sten leihe ich mir einen Jaguar E-Type  ;) . Echt jetzt. Für ein Wochenende. Das kann ich empfehlen! Anfang der 60er habe ich für ...
von Peter V.
13. Mär 2020 16:08
Forum: HiFi Allgemein
Thema: Superhochtöner, sinnvoll oder nicht?
Antworten: 6
Zugriffe: 1170

Re: Superhochtöner, sinnvoll oder nicht?

… oder anders gefragt, was hören wir wirklich jenseits der 20 kHz?   Hallo zusammen, mal wieder ein bisschen Theorie zu einem Thema, das in einigen Foren wieder Hochkonjunktur hat. Ich habe mich erst daran gewagt, hierzu etwas zu schreiben, nachdem ich mich nochmals sachkundig gemacht hatte. Was ma...
von Peter V.
13. Mär 2020 15:47
Forum: A/V-Receiver/-Verstärker
Thema: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...
Antworten: 41
Zugriffe: 2498

Re: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...

Möglicherweise klingen die 2230-2245-(2270)letzterer zu teuer und bei Klipsch Lautsprechern nicht wirklich erforderlich.voller und runder. Ich kaufte mit Geduld und Glück 2230 in der Bucht für 160 Euro. Keine Angst vor Defekten- die Geräte werden uns überleben ! bonny Das denke ich auch, meinen 224...
von Peter V.
12. Mär 2020 21:51
Forum: A/V-Receiver/-Verstärker
Thema: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...
Antworten: 41
Zugriffe: 2498

Re: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...

Hi, Die kleinen Marantze (was heißt denn B?) gehen ja preislich halbwegs, aber die Sansui...- 1400€ aufwärts  :shock: !? Was halten denn die Mitleser vom verlinkten Yamaha CR 2040 oder CR 2020? https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamaha-cr-2040-vintagereceiver-topzustand-/1320519224-172-307...
von Peter V.
12. Mär 2020 13:56
Forum: A/V-Receiver/-Verstärker
Thema: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...
Antworten: 41
Zugriffe: 2498

Re: Amtlicher STEREO-RECEIVER gesucht...

Wertstoffhof :cry2:  :cry2:  :cry2: ...- unverzeihlich... . Mir geht es ja auch gar nicht ums Geld, es ist ja alles bezahlt. Und die Tricolore brummt am Accuphase schon recht ordentlich. Mit dem Phonoboard (900€..) hat das Ganze gebraucht (!) und günstig geschossen trotzdem einen veritablen Betrag ...
von Peter V.
7. Mär 2020 19:05
Forum: HiFi Allgemein
Thema: Tonmöbel, Hifi in der Zeit des Wirtschaftswunders
Antworten: 6
Zugriffe: 741

Re: Tonmöbel, Hifi in der Zeit des Wirtschaftswunders

Hallo zusammen, es ist hier etwas ruhig geworden in den vergangenen Wochen. Deshalb will ich mal einen Thread eröffnen, den es m.W. in dieser Art in keinen Hififoren gibt. Hifidele Tonmöbel aus der Zeit des Wirtschaftswunders. Bestimmt gibt es hier einige Liebhaber alter Röhrenradios und Musiktruhe...
von Peter V.
4. Mär 2020 00:39
Forum: Klipsch Heritage series
Thema: HERESY IV
Antworten: 23
Zugriffe: 3011

Re: HERESY IV

first review found: Heresy IV SteveHuff was ich bisher so gelesen habe - die IV soll eine echte verbesserung sein. jemand praeferierte sie sogar gegenueber der Forté III - ist natuerlich immer auch geschmacksfrage sowie abhaengig von zuspieler und insbesondere raum. mit ein bisschen suchen im netz ...
von Peter V.
26. Feb 2020 21:53
Forum: Analoge Quellen
Thema: Plattenspielersuche
Antworten: 29
Zugriffe: 3513

Re: Plattenspielersuche

Hi Thomas,  deine Begeisterung für so uraltes analoges Zeugs wie die Yamaha-Kombi und den Sony Dreher überrascht und macht nachdenklich. Eines wird dabei sonnenklar - diese Nachhaltigkeit erreichen digitale Bauteile nicht.  Diese unterliegen bei allen sonstigen Vorteilen einer schnelleren Alterung ...
von Peter V.
18. Feb 2020 17:09
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Electrovoice Sentry III
Antworten: 59
Zugriffe: 13725

Re: Electrovoice Sentry III

:mrgreen2: :Guckstduhier: https://www.youtube.com/watch?v=C3_-2fUm6y0 Die  DCG 4-1000 G sind ja schon  Mega :freu: Da bekommt man doch richtig Lust das Röhrenmessgerät auszupacken.  2 GU81 machen auch 1KW Gruß Peter https://a4.pbase.com/o12/91/283791/1/170437535.XNY9mjDp.gu81_3.jpg
von Peter V.
17. Feb 2020 01:40
Forum: Lautsprecher anderer Marken
Thema: Electrovoice Sentry III
Antworten: 59
Zugriffe: 13725

Re: Electrovoice Sentry III

Da ich meine Sentry immer noch habe, wollte ich mal fragen: Was wäre den so der geeignetste Verstärker / Endstufe dafür ? Im Moment läuft ein Technics 8600 damit. Aber dem geht schnell die Puste aus. Viele Grüße Roland Yamaha P3500 sollte reichen, habe ich momentan für die Bässe der Klipschörner in...
von Peter V.
15. Feb 2020 23:43
Forum: Raumakustik, Tuning, Optimierung
Thema: Netzkabel
Antworten: 17
Zugriffe: 3738

Re: Netzkabel

Stimmt, muss man nicht. War ja auch keine Aufforderung diese Kabel zu kaufen sondern eine Möglichkeit nachzulesen was es mit den Einflüssen von Magnetfeldern, Potenzialausgleichen und Streuverhalten auf sich hat. Und das ist halt Physik und hat nichts mit Glaube zu tun. Aber das hast Du wahrscheinl...
von Peter V.
15. Feb 2020 21:22
Forum: Raumakustik, Tuning, Optimierung
Thema: Netzkabel
Antworten: 17
Zugriffe: 3738

Re: Netzkabel

Für mich war nach dem Workshop zumindest klar worum es grundlegend bei dem Thema letzter Meter zu den Geräten geht. Das kann man mal vollkommen unvoreingenommen lesen und dann glauben oder nicht. Physik hat mit Glauben nichts zu tun, deswegen muss man noch lange nicht dermaßen überteuerte Kabel und...
von Peter V.
6. Feb 2020 11:02
Forum: Raumakustik, Tuning, Optimierung
Thema: Netzkabel
Antworten: 17
Zugriffe: 3738

Re: Netzkabel

Das sehe ich ein bisschen anders :) Das steht Dir frei. Zum einen läuft die Hausverkabelung meißt in der Wand von einem Verteiler weiter oben in der Wand nach unten zur Steckdose. Die Wand (je nach Material) bietet in der Regel schon eine gewisse Abschirmung und die Unterputzleitungen sind in der R...
von Peter V.
4. Feb 2020 17:50
Forum: Raumakustik, Tuning, Optimierung
Thema: Netzkabel
Antworten: 17
Zugriffe: 3738

Re: Netzkabel

Und ja...Aufnahmestudios verwenden sicher keine HighEnd-Schischi Kabel, aber dennoch gute geschirmte und vor allem XLR-Kabel um diesen Problemen mit Einstreuungen aus dem Weg zu gehen.  XLR Kabel in dem Sinne gibt es nicht, es sind abgeschirmte zwei oder vieradrige Kabel mit Klinken- oder XLR Steck...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 68